Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
54 Gäste, 2 Mitglieder



Am meisten online (heute): 119.
Am meisten online (gesamt): 498 (09.01.2014, 00:24)

 

Autor Thema: neue gbb sidearm - was kaufen ?  (Gelesen 373 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline julu

  • Trade Count: (+2)
  • Frischfleisch
  • *
  • Default Avatar
  • Alter: 37
  • Land: at
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
neue gbb sidearm - was kaufen ?
« am: 16.04.2018, 12:50 »
liebe alle...
nachdem es den reviews meistens an langzeit-berichten mangelt, und mir meine verfluchte PPQ jetzt das dritte mal vor dem spiel den geist aufgegeben hat (diesmal die fixierung des outer barrels), kommt eine abgewandelte form der üblichen dummen frage:
ich brauch eine neue gbb sidearm (blowback weil leiwand - mir ist schon bewusst, daß das zu lasten der haltbarkeit geht), und zwar eine, die im idealfall auch auf 30m noch ein brauchbares trefferbild erzeugt, mit co2 läuft, und zwar mit richtigen magazinen, nicht mit staberl, und die vor allem auch nach 2-3k und mehr bbs nicht zerfällt. rail für ein gunlight wär toll, und nachdem meine hände zwar keine ultramaskulinen klodeckel-pranken sind, aber auch keine pupperl-händchen, wärs ideal, wenn es sich nicht um eine glock 26 oder ähnlich winziges handelt. und nochmal, um wirklich sicher zu gehen, das klump sollt vor allem funktionieren, ohne daß ich ständig teile austauschen muss und basteln.
was habt denn ihr da für erfahrungen, welcher hersteller ist grad empfehlenswert ? die ASG CZ75 serie würde mir im allgemeinen sehr taugen, oder eine klassische M92, aber in wirklichkeit bin ich da recht offen für neues...
dank euch schon mal im voraus,
lgJulu

Offline Falcon

  • Staff
  • Trade Count: (+16)
  • *****
  • Alter: 31
  • Land: at
  • Beiträge: 2.329
  • Erklär-Bär
    • Profil anzeigen
Re: neue gbb sidearm - was kaufen ?
« Antwort #1 am: 16.04.2018, 13:46 »
Gibt es einen speziellen Grund weshalb es CO2 sein muss?
Bei herkömmlichen Gas Modellen hast du eine wesentlich größere Auswahl die dir ansonsten all deine genannten Kriterien erfüllen.
cYa,

Falcon

Genial ist nur was funktioniert UND simpel ist!


Offline julu

  • Trade Count: (+2)
  • Frischfleisch
  • *
  • Default Avatar
  • Alter: 37
  • Land: at
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: neue gbb sidearm - was kaufen ?
« Antwort #2 am: 16.04.2018, 13:54 »
Gibt es einen speziellen Grund weshalb es CO2 sein muss?
Bei herkömmlichen Gas Modellen hast du eine wesentlich größere Auswahl die dir ansonsten all deine genannten Kriterien erfüllen.
meiner (rein subjektiven) erfahrung zufolge hab ich mit den CO2-kugerlspuckern bisher weit weniger probleme mit cooldown gehabt, vor allem im winter, und ich hab noch einen haufen kapseln daheim. und dann ist da noch die geschichte mit dem (vielleicht eingebildeten) höheren druck, die gleiche leistung hab ich auf den gasgeladenen magazinen immer nur mit red gas zusammengebracht, und das kriegst halt auch noch so leicht in wien (und ich bin ein vergesslicher trottel - bei mir kannst sicher sein, daß ich erst dahinterkomm, daß die gasflasche leer ist, wenn ichs am spiel laden will ^^);

Offline Falcon

  • Staff
  • Trade Count: (+16)
  • *****
  • Alter: 31
  • Land: at
  • Beiträge: 2.329
  • Erklär-Bär
    • Profil anzeigen
Re: neue gbb sidearm - was kaufen ?
« Antwort #3 am: 16.04.2018, 14:39 »
Im Winter ist klar, durch den hohen Basisdruck bleibst da natürlich konstanter. Ist eher die Frage wie oft spielst du im Winter bzw. bei Temperaturen unter 10°C.
Der hohe Druck ist auch der Grund weshalb du Cool Down nicht so spürst obwohl rein technisch gesehen wesentlich mehr Cooldown vorhanden ist.
Da ist einfach so viel Power dahinter, dass dementsprechend mehr CO2 entweicht um das auszugleichen.

In der Regel haben meiner Erfahrung nach Gas betriebene dafür wesentlich bessere HU Systeme und bessere Läufe ect. weil sie als Airsoft konzipiert wurden.
Die meisten CO2 sind meiner Erfahrung nach eher günstig gemacht oder modifizierte 4.5mm bei deren Konvertierung nicht all zu viel rein investiert wurde, dementsprechend oft auch zu stark sind und nur mangelhafte HU Systeme besitzen, wenn überhaupt.
Tuningteile oder Ersatzteile sind da oft auch eher schwer zu bekommen.
cYa,

Falcon

Genial ist nur was funktioniert UND simpel ist!

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Markus

  • Trade Count: (+3)
  • Frischfleisch
  • *
  • Default Avatar
  • Alter: 35
  • Land: at
  • Beiträge: 53
    • Profil anzeigen
Re: neue gbb sidearm - was kaufen ?
« Antwort #4 am: 16.04.2018, 18:42 »
Umarex/ Elite Force 1911 Tac
Vollnetall, Co2, gscheite Mags und mit einem Rail unten - ich bin voll zufrieden damit

Aber auch die APS Black Hornet hat mich noch nie im stich gelassen. Das ist eine G17 Fullauto sidearm mit Co2 Antrieb

Offline el_hombre87

  • Trade Count: (+9)
  • Member
  • **
  • Alter: 30
  • Land: at
  • Beiträge: 319
    • Profil anzeigen
Re: neue gbb sidearm - was kaufen ?
« Antwort #5 am: 16.04.2018, 19:55 »
KJW MEU CO2
Rennt auch mit den normalen TM Gas mags
Oder die KJW HiCapa modelle auch mit CO2

The Glockfather
Colt 1911/HiCapa freak
Proud Member of .308 Cal Fan Club

Offline AUT_PhiZ

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 27
  • Land: at
  • Beiträge: 59
    • Red Ops
    • Profil anzeigen
Re: neue gbb sidearm - was kaufen ?
« Antwort #6 am: 17.04.2018, 07:11 »
Hab auch eine KJW KP07 (CO2 & Greengas in Verwendung)

Derzeit keine Probleme und absolut zufrieden.



Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Offline julu

  • Trade Count: (+2)
  • Frischfleisch
  • *
  • Default Avatar
  • Alter: 37
  • Land: at
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: neue gbb sidearm - was kaufen ?
« Antwort #7 am: 17.04.2018, 09:21 »
Im Winter ist klar, durch den hohen Basisdruck bleibst da natürlich konstanter. Ist eher die Frage wie oft spielst du im Winter bzw. bei Temperaturen unter 10°C.
ah, häufiger als im sommer - da ist dann die downhill-saison ;)

Zitat
In der Regel haben meiner Erfahrung nach Gas betriebene dafür wesentlich bessere HU Systeme und bessere Läufe ect. weil sie als Airsoft konzipiert wurden.
Die meisten CO2 sind meiner Erfahrung nach eher günstig gemacht oder modifizierte 4.5mm bei deren Konvertierung nicht all zu viel rein investiert wurde, dementsprechend oft auch zu stark sind und nur mangelhafte HU Systeme besitzen, wenn überhaupt.
Tuningteile oder Ersatzteile sind da oft auch eher schwer zu bekommen.
hmmm, dann muss ich das wohl überdenken.

ganz unabhängig davon: hat irgendjemand hier schon langzeit-erfahrungen mit der ASG cz75 p09 oder p01 ? ich hatte die auf borderwar am stand in der hand, und bis auf die rearsights hat mir die schon verflucht gut gefallen...

Offline Falcon

  • Staff
  • Trade Count: (+16)
  • *****
  • Alter: 31
  • Land: at
  • Beiträge: 2.329
  • Erklär-Bär
    • Profil anzeigen
Re: neue gbb sidearm - was kaufen ?
« Antwort #8 am: 17.04.2018, 10:16 »
Wenn es dir um Performance geht würde ich am ehesten zu einem Hi-Capa Modell greifen das sowohl Green Gas als auch CO2 Mags schluckt da die weitgehendst TM Kompatibel sind. Da hast entsprechend Ersatzteile und kannst im Sommer auch schwächere Green Gas Mags nutzen die auch einen vernünftig großen Gastank haben.
Für mich wäre die KP06 beispielsweise zu stark, da sie mit den CO2 Mags doch eher bei 1.2-1.3J anzutreffen ist, wir aber in der Halle 1.13J (350fps@0.2g) als absolute Obergrenze haben. Im Winter könnte es gerade noch so gehen, aber wenn ich dann schaue, dass der Junkyard gar auf 1J für Backup geht, dann sehe ich da kaum Chancen. Ich weiß nicht wie sehr die Überlegung bei dir eine Rolle spielt. Eine Standard Marui outperformen sie aber deswegen mEn trotzdem nicht. Vielleicht bin ich da aber auch einfach zu fordernd. ^^"

@Rest
In welchem Bereich liegen eure?
« Letzte Änderung: 17.04.2018, 10:22 von Falcon »
cYa,

Falcon

Genial ist nur was funktioniert UND simpel ist!


 

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » April 2018
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

 

Last Topics -

 
Erfahrung mit GHK GBB Rifles 
Last updated: Heute um 21:29
Beitrag von: Max1
Forum: Allgemeines

[V] M4 Magazine Classic Army, Low Cap 
Last updated: Heute um 20:40
Beitrag von: Sierra-Charlie-1
Forum: [V] Zubehör

[V] Tokyo Marui M.E.U. 1911 
Last updated: Heute um 20:40
Beitrag von: Sierra-Charlie-1
Forum: [V] ASG

[V] "ÖBH-Helm Gallet original" und "ÖBH-Helm Airsoft-Repro" 
Last updated: Heute um 20:39
Beitrag von: Sierra-Charlie-1
Forum: [V] Gear

[V] Cree Laser-Torch mit Grünfilter 
Last updated: Heute um 20:39
Beitrag von: Sierra-Charlie-1
Forum: [V] Zubehör