Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
46 Gäste, 1 Mitglied



Am meisten online (heute): 128.
Am meisten online (gesamt): 498 (09.01.2014, 00:24)

 

Autor Thema: Ö- Pakete, die über D-Land kommen-Was tun?  (Gelesen 4081 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bort

  • Trade Count: (+6)
  • Urgestein
  • ****
  • Alter: 30
  • Land: at
  • Beiträge: 615
    • ASCW
    • Profil anzeigen
    • ASCW
Re: Ö- Pakete, die über D-Land kommen-Was tun?
« Antwort #30 am: 03.08.2017, 20:32 »
Safara?
Ich hoffe, die schicken das nicht extra nach DE, auch wenn ich es nicht vollständig ausschließen möchte.

Sonst eigentlich... auch hier Glück und Pech, wobei die Wahrscheinlichkeit, dass du Pech hast wirklich wirklich sowas von verschwindend gering ist.

zB. Deutscher Staatsbürger kauft ein Hop Up aus China. Der Zoll bitte die Person zu kommen und das zu machen was man beim deutschen Zoll hald machen muss. Keine Ahnung, aber deren System ist so, das du persönloch vorbeikommen musst. Diese Spinner. Ich behaupte ja, dass dies eine gezielte Beeinflussung des Imports von außerhalb der EU ist. Weil da jedes Mal Urlaub oder ZA nötig wird, für viele, beinden Beamtenarbeitszeiten.
Jedenfalls sagt der dort nicht, dass es ein Ventil für ne Kaffeemaschine ist, sondern für ne Softgun. Dann war die Kacke am Dampfen. Ich habs aber nur mündlich durch @Rex132 überliefert bekommen. Mehrmals und die Geschichte ist nicht variiert. Nachzulesen angeblich im sechsmillimeter.info.

Was rausgekommen ist weis ich nicht.

Es ist hier die Frage, was als waffenrelevantes Bauteil gilt und entsprechend nur von WBK (bzw. Dem deutscheb Pendant) Inhabern besessen werden darf. Ein Lauf ist bspw. Ein waffenrelevantes Bauteil. Oder nicht?
Und das muss auch der Beamte so sehen... Das Hop Up kommt auf den Lauf... wenn eine Softgun eine Waffe ist, dann ist das Hop Up mMn ein waffenrelevantes Bauteil. Tja absolut zum Kotzen bei denen.
« Letzte Änderung: 03.08.2017, 20:35 von Bort »



Offline thegatherer

  • Trade Count: (+15)
  • Member
  • **
  • Default Avatar
  • Alter: 32
  • Land: at
  • Beiträge: 248
    • Profil anzeigen
Re: Ö- Pakete, die über D-Land kommen-Was tun?
« Antwort #31 am: 03.08.2017, 21:18 »
Safara?
Ich hoffe, die schicken das nicht extra nach DE, auch wenn ich es nicht vollständig ausschließen möchte.



Nein, Emperion. Soviel ich weiß ist der in Bergamo.
So kommt alles über UPS (obwohl ich DHL wählte,aber da habe ich mich schon per Mail geregt).
Über Deutschland sollte nichts gehen, denn wenn ich das noch richtig im Kopf habe würde das Paket über die Schweiz dorthin gelangen und dann erst wieder zurück nach Österreich.
Bei den Deutschen und ich glaube auch bei uns ist der Lauf das waffenrelevante Teil.
Wären es nur Slide und Frame hätte ich keine Gedanken daran verschwendet, aber in der Kombination mit dem Lauf sieht die Sache doch anders aus.

 

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » Januar 2018
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

 

Last Topics -

 
(V) TM MEU Vollmetall mit vielen Extras 
Last updated: Heute um 19:15
Beitrag von: thegatherer
Forum: [V] ASG

Video einbetten 
Last updated: Heute um 10:37
Beitrag von: Falcon
Forum: Fragen zum Board & FAQ

Suche Verein in NÖ, Wien welcher mehr Interesse an MilSim's hat 
Last updated: Heute um 10:26
Beitrag von: Aichi
Forum: Spieler sucht Team/Verein

Vorstellungsthread für Spieler 
Last updated: Heute um 09:39
Beitrag von: wulfman81
Forum: Vorstellung

PTT Einheiten 
Last updated: Heute um 08:33
Beitrag von: Bort
Forum: Technik