Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
129 Gäste, 2 Mitglieder



Am meisten online (heute): 260.
Am meisten online (gesamt): 610 (14.05.2018, 05:09)

 

Autor Thema: Oil Defense Group - ODG  (Gelesen 2435 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Krügerl

  • Gast
  • Trade Count: (0)
Oil Defense Group - ODG
« am: 22.10.2011, 12:07 »


Oil Defense Group

Moskau, 2009
Wir waren die Armee Leid. Wir waren es Leid, blind Befehlen zu folgen. Wir wollten nicht mehr die hirnlosen Schachfiguren von Politikern sein, welche niemals das Elend und die Grausamkeiten des Krieges miterleben mussten, so wie wir es tagtäglich taten. Tschetschenien, Georgien... und wir mittendrin. Unsere Befehle kamen teilweise direkt aus Moskau, Fragen wurden nicht toleriert, wir mussten einfach nur funktionieren.
Doch damit sollte nun Schluss sein und wir kehrten der Armee den Rücken zu. Ein normaler Beruf im Zivilleben kam für keinen von uns in Frage, zu sehr hat uns die Armee verändert und beeinflusst. Zu schützen und zu kämpfen war das Einzige, was wir gelernt hatten... und konnten. Doch wir hatten eine Idee und eine Vision, wie wir mit unseren Fähigkeiten auch im Privatsektor unser finanzielles Glück finden konnten...

Irak, 2011
Hiermit war es offiziell: Wir wurden zu Private Military Contractors. Unsere ersten Aufträge bestanden darin, für Ölkonzerne Ölförderstationen und Industrieanlagen zu bewachen. Als das Vertrauen in uns einigermaßen gefestigt war, übernahmen wir auch andere Aufgaben, wie beispielsweise den Geleitschutz wichtiger Personen. Mittlerweile übernehmen wir teilweise auch die Ausbildung lokaler Streitkräfte.
Schnell schlossen wir auch Kontakte zu Einheimischen und Einsatzkräften der Vereinigten Staaten.Trotz einiger anonymer Sponsoren in unserer alten Heimat fehlte es uns jedoch langsam immer mehr an Kapital. Die Kosten für Flüge und Lizenzen vernichteten fast unser komplettes Erspartes. Unser Hauptquartier konnten wir nach langen Verhandlungen und Zahlungen in einem Barrackenblock einer US-Basis aufschlagen, Zugang zu Waffen und Munition bekamen wir jedoch nicht.
Also mussten wir auf das zurückgreifen, was lokal erhältlich war. Doch eine Kalashnikov ist eine Kalashnikov, ob nun in Russland oder im Irak.
Wir sind nun ein privates Wirtschaftsunternehmen, unser Produkt sind Dienstleistungen. Wir sind an keine Nation und an keinen Befehl mehr gebunden. Mittlerweile sind unsere Auftragsbücher gut gefüllt und auch zahlreiche Bewerbungen von fähigen Männern und Frauen warten auf unsere Bearbeitung. Heute sind wir gut versorgt und pflegen gute Kontakte zu diversen Ausrüstungs-Herstellern. Bei unseren „Arbeitsgeräten“ halten wir uns an den kostengünstigen Grundsatz: „Was verfügbar ist“.





Gear-Leitfaden:

→ Zivilkleidung
→ Taktische Weste in TAN
→ Passendes Zubehör, Details und Dekorationen nach eigenem Gefallen und Ermessen
Vorteile: Sehr günstig und praktisch, da beispielsweise ein Umziehen am Spielfeld nicht notwendig ist.

Fotos meinerseits gibt es jedoch noch keine, da ich selbst noch auf der Suche nach der richtigen Kombination an Bekleidung bin. Denn einerseits stellen wir zwar PMCs in "Zivilkleidung" dar, andererseits sollten wir aber, wie bereits erwähnt, auch als gemeinsames Team sofort erkannt werden. Die Kleidung sollte daher zumindest farblich dem jeweiligen Szenario (Wald, Schottergrube, Indoor) angepasst, halbwegs einheitlich sowie von einem bekannten Hersteller sein.
So empfiehlt sich beispielsweise für grüne Wälder eine Kombination in einem Oliv-/Grünton, während für andere Gebiete eine klassische Kombination aus Khaki und Schwarz als praktisch erscheint.

ASGs:
→ NATO-Standard
→ AK


Airsoftspezifische Definition:

Die Oil Defense Group, kurz ODG, versteht sich als vereinsunabhängiges Team.
Auch wenn ein Beitritt bei der ODG keine offiziellen Verpflichtungen mit sich bringt, so lebt ein Team immer von seiner Aktivität. Dazu zählen der regelmäßige Besuch von Spielen in Österreich sowie mindestens einmal jährlich der Besuch einer größeren MilSim in und rund um Österreich (sofern die Mehrheit der Mitglieder dies wünscht). Auch eine gewisse LARP-Komponente wird in das Team miteinfließen, welche durch die Hintergrundgeschichte, welche jederzeit erweiterbar ist, zum Tragen kommt.
Doch das Allerwichtigste ist, dass man eine Menge Spaß am Spiel mitbringt und sich gegenseitig gut verträgt.

Sonstige Extras:

→ kostenlose Team-Patches: Ab 5 Mitgliedern
→ eigene Homepage: Ab 5 Mitgliedern


Bei Interesse einfach melden!  ;)
« Letzte Änderung: 22.10.2011, 13:29 von Krügerl »

Offline Krügerl

  • Trade Count: (+7)
  • Alter Hase
  • ***
  • Alter: 27
  • Land: at
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Re: Oil Defense Group - ODG
« Antwort #1 am: 21.11.2011, 20:15 »
+++ Memo an alle ODG-Contractor +++

Der ODG-Vorstandsvorsitzende Jegor Kolesnikow gibt für die Wintersaison 2011/2012 folgenden Dresscode für international operierende Contractors des Konzerns bekannt:

Hose in Khaki
(Beispielsweise 5.11 oder 27/7-Series)



Oberbekleidung im Farbton "Foliage"
(Beispielsweise Jacke, Pullover, 5.11, Tru-Spec, etc.)



Taktische Weste in TAN kann beibehalten werden, weitere Ausrüstung und erforderliches Equipment aufgrund regionaler Begebenheiten nach eigenem Ermessen.

Offline MickyMouse

  • Trade Count: (+3)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 29
  • Land: at
  • Beiträge: 30
    • ASVO
    • Profil anzeigen
Re: Oil Defense Group - ODG
« Antwort #2 am: 22.11.2011, 11:47 »
wer ist denn eigentlich jetz Mitglied ??Lg
ASVO

Offline Krügerl

  • Trade Count: (+7)
  • Alter Hase
  • ***
  • Alter: 27
  • Land: at
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Re: Oil Defense Group - ODG
« Antwort #3 am: 22.11.2011, 12:26 »
Abgesehen von einigen Interessenten und einem "Schnupperer" tut sich noch nicht wirklich viel. Die Meisten wollen "erst mal sehen, wie sich das Ganze entwickelt". Nur muss irgendwer einmal den Anfang machen, den Grundstein habe ich gesetzt.

Offline MickyMouse

  • Trade Count: (+3)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 29
  • Land: at
  • Beiträge: 30
    • ASVO
    • Profil anzeigen
Re: Oil Defense Group - ODG
« Antwort #4 am: 22.11.2011, 13:03 »
Hab gedacht da Tilo ist auch dabei ?!
« Letzte Änderung: 22.11.2011, 13:05 von MickyMouse »
ASVO

Offline Krügerl

  • Trade Count: (+7)
  • Alter Hase
  • ***
  • Alter: 27
  • Land: at
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Re: Oil Defense Group - ODG
« Antwort #5 am: 22.11.2011, 13:30 »
Er ist der "Schnupperer".

 

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » Juni 2018
S M D M D F S
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

 

Last Topics -

 
[V/T] VFC MP7 A1 + Angrygun power-up silencer +4 Magazine 
Last updated: Heute um 16:41
Beitrag von: UnevenStructure
Forum: [V] ASG

Buchempfehlungen zum Thema Airsoft gesucht 
Last updated: Heute um 15:45
Beitrag von: Max1
Forum: Allgemeine Airsoft Diskussion

[BILDERTOPIC] Eure neueste Anschaffung v1 
Last updated: Heute um 07:11
Beitrag von: Keoma
Forum: Outfits, Reenactment und Bilderforum

[V] CYMA CM.355M FULL METAL 
Last updated: Gestern um 21:08
Beitrag von: Meaty
Forum: [V] ASG

Stellenauschreibung Airsoft Job 
Last updated: Gestern um 20:41
Beitrag von: novritsch
Forum: Allgemeine Airsoft Diskussion