Beiträge von Cooper

    Welche Replika hast du denn gekauft?

    War das HighCap dabei, oder hast du eigene dazu gekauft?


    Ich nehme an es wird irgendeine M4 Variante sein, die machen am meisten Sinn für Anfänger (oder natürlich AK für die besonders Braven~). Da gibt es alle möglichen MidCaps die gut sind!

    Topic-Titel lesen kann spuren von Aufklärung enthalten8o

    Wenn das auch nichts nutzt, dann hilft wahrscheinlich nur noch sich ins Auto zu setzten und sich mit jemanden treffen. Weil alles weitere geht schon in Richtung kompliziert zu erklären bzw zerlegen.

    Bekommst in jeden Airsoftshop(oder von jemanden in deiner Umgebung) und natürlich zahlt sich das aus. Wie gesagt spielen darfst du sowieso fast nirgends mit einem Highcap.


    Hast du eine Kunststoff HopUp unit oder eine aus Metal?

    Ajo und wenn du die Möglichkeit hast versuche ein anderes Magazin. HiCaps sind eh nicht gerne gesehen daher ist eine Investition nie verkehrt. So kannst auch einen Defekt ausschließen.


    Bei Taiwangun bekommst sehr günstig gute. Chefkoch was verwendet ihr für Magazine?


    Was mir auch grad noch eingefallen ist, du kannst auch mal versuchen das Magazin von unten nach zu drücken beim schießen. Wenn dem so ist kann auch hier ein anderes Magazin helfen bzw ein neuer Magcatch.

    Die BB wird vom Nozzle geladen. Solange sich die Nozzle nicht bewegt bekommst auch keine Kugel rein.

    Dass sie nicht durchrollt, liegt am HU.


    Schau mal in den Magazinschacht von unten rein und drück ab. Dann sollte sich die Nozzle nach hinten fahren und wieder vor springen.


    Wenn sie das nicht macht weißt warum keine Kugel raus kommt.


    Ich hoffe ich hab dein Problem richtig verstanden.

    Es ist immer noch ein Gentleman "Sport". Wenn ich kurz den Kopf sehe schieße ich nicht, wenn ich glaube mich hat was getroffen gehe ich, wenn ich einen Fehler mache entschuldige ich mich.


    Das macht halt keiner mehr, oder nur wenige. Am Wochenende waren ein paar verblüffte Gesichter weil ich mich an die einfachen Regeln halte.

    Fido vergleiche nicht "unsere" Zeit mit heute.


    Heute ist das Motto "wennst dich nicht schützt bist selber schuld"

    Das mit dem aussortiert ist insofern nicht notwendig weil sich die Leute eh selber finden und Gruppen bilden.

    Heute hast nicht mehr vereinzelt mal im Jahr Einen dabei den man nicht braucht sondern eher vereinzelt mal jemanden dabei den du auch im Verein haben willst.


    Verein ansich ist uninteressant geworden weil eh "jeder" jemanden kennt wo man spielen darf...mit Gesetzten setzten sich die wenigsten auseinander und dann wäre da ja auch noch die öffentlichen Gelände wo hinz und kunz hin kann.

    diese Videos gabs schon früher und da hats diese Brillen zerlegt.


    Das mit der Brille ist das beste Beispiel warum ich immer sag "ich will militärische Standards".


    Wenn mein Poly 12er Gauge aus haltet ,mach ich mir keine Gedanken bei unsere Kugaln.


    Invader Gear ist halt Schrott, egal auf was bezogen. Das wäre als würde ich mich aufregen dass mein TMC Zeug schnell hin wird......was wahrscheinlich besser hält.


    Swiss Eye hat sich als das Beste Sicherheitsmedium für die Augen bewiesen ,wenn es um Preis Leistung geht.


    Ich werde zwar meinen ESS und Revision treu bleiben aber das ist, wie oben schon geschrieben, meine persönliche Meinung.



    Ps diesen Test mit der Gitterbrille wurde schon vor 15 Jahren mit ähnlichen Ergebnis durchgeführt und da hatten wir keine .43 oder 5 J Airsofts.