Beiträge von Radi


    Ich denke auch, dass es im Wald eigentlich problemlos gehen müsste ab 1.Mai. Halt Distanz in der Offzone einhalten und passt schon.
    Die Frage ist eher wie es mit den Ungarn Spielen aussieht... Lenti am 16.5. wird sich wohl nicht ausgehen, so wie die jetzt drauf sind.


    In Ungarn gelten andere Gesetze als in Österreich, meines wissens nach wurde das Spiel eh schon verschoben.

    Ich war lange mit ihm im selben Verein, und das ist eindeutig nicht sein Schreibstil.
    Zusätzlich wären die Bücher wahrscheinlich dreimal so dick, da er übergründlich ist.
    Somit halte ich ihn nicht für den Autor. Außerdem warum fragt ihn nicht mal wer, wenns wirklich interessiert.


    So wirklich dürfte es eh keinen Interessieren... ;)


    Er war das letzte mal vor 8 Monaten online also von daher.....

    Liebe Forenbenützer und Innen!


    Nachdem sich der Marktplatz nun schön mit Angeboten und Nachfragen gefüllt hat, wird es wieder mal Zeit, ihn zu pflegen.
    Daher darf ich euch im Namen des ASF-Teams ersuchen eure Suche/Verkaufe/Tausche-Topics auf ihre Aktualität zu prüfen.


    Es ergeht folgende Bitte an euch:
    Bitte pusht alle S/V/T Topics die älter als der 01.01.2019 sind, sofern sie noch relevant sind.


    Jene Topics, die älter als der 01.01.2019 sind und nicht bis zum 01.07.2019 gepushed wurden, werden automatisch geschlossen und in das Archiv verschoben.


    Da es beim letzten Mal sehr gut und reibungslos funktioniert hat, bedanke ich mich gleich mal vorweg für die Mitarbeit.


    Danke für die Mitarbeit
    ASF Team

    Reminder! Der Ticketverkauf findet heute ab 18:00 Uhr statt.


    Ich melde mich an, wer noch? :)


    Ich poste dieses Event nur zur Übersicht und bin NICHT der Veranstalter!




    Spielinfos
    Road to Okadi - Unser Konzept


    Du willst so viele Kills wie möglich und durchgehende Action? - Dann bist du hier wohl falsch.
    Bei Road to Okadi geht es um ein interessantes Spielerlebnis mit abwechslungsreichen Missionen und Larp-Elementen. Wichtig ist es, sich in die Rolle der jeweiligen Fraktion hinein zu versetzen und gemeinsam mit den anderen Spielern, für eine gute Atmosphäre zu sorgen.
    Aber keine Angst, es wir genug Gefechte und spannende Situationen geben. Deine Handlungen entscheiden darüber, wie es in Okadi weitergeht! Also überlege genau, wann es sich auszahlt das Feuer zu eröffnen oder lieber doch eine Verhandlung anzustreben.
    Wir bezeichnen RtO bewusst nicht als Milsim, da wir denken den Ansprüchen hierfür nicht gerecht zu werden. Trotzdem gibt es eine geregelte Kommandostruktur und gepflegten Funkverkehr. Es wird daher viel Wert auf Teamplay und das Erreichen der Missionsziele gelegt.
    2019 findet bereits der dritte Teil der Serie statt. Ihr könnt euch also auf ein gut eingespieltes Organisationsteam und unsere tollen Props verlassen. Neben den altbekannten Mörser- und Flakstellungen wird es dieses Jahr eine weitere neue Spielmechanik geben, die für ein Umdenken am Schlachtfeld sorgen wird. Näheres dazu findet ihr in unseren kommenden Videos.
    Neu ist dieses Jahr auch ein eigener Forenbereich im Airsoftforum.at - Dort könnt ihr euch für eure Fraktion freischalten lassen und bereits vor dem Event mit euren Teamkollegen plaudern und organisieren.
    Vor Ort wird auch die Airsoft-Company mit ihrem Shop vertreten sein! Falls ihr etwas spezielles braucht, meldet euch bitte im Vorhinein bei ihnen, da sie nicht das gesamte Sortiment anbieten können.


    Magazinsbeschränkung
    Um den Spielablauf dynamischer zu gestalten, wird es dieses Jahr eine Magazinsbeschränkung geben.
    Diese wird von der Orga, den Larp-Spielern und den Trustees kontrolliert und führt im Falle eines Vergehens zur Verwarnung!
    Das Nachladen ist nur in der Basis erlaubt, daher bitten wir euch keine Munition am Feld mitzuführen.
    Ein leerer Speedloader ist jedoch in gewissen Missionen von Vorteil.
    AEG / GBB - maximal 6 Magazine (1+5)
    MG - max. 1 Drum/Box-Mag - Backup verpflichtend
    Bolt-Acion - max. 3 Magazine (1+2) - Backup verpflichtend


    Übernachtung
    Da unser Event über die Dauer von 2 Tagen stattfindet, wird es möglich sein, in den Gebäuden nahe der Offzone zu übernachten. Natürlich könnt ihr auch in selbst mitgebrachten Zelten schlafen.
    Übernachtungen am Spielfeld sind nicht erwünscht, da die Nachtmissionen nur auf einem eingeschränkten Teil des Spielfeldes stattfinden und wir uns wünschen, dass die Fraktionen beim abendlichen Zusammentreffen am Lagerfeuer keine Rolle spielen.
    Bitte hinterlasst das Gelände und die Räumlichkeiten so, wie ihr sie gerne selbst vorfinden möchtet.


    Verpflegung
    Bei RtO muss niemand hungern! Deshalb ist im Ticketpreis inbegriffen:
    - ein warmes Essen Samstag Abends
    - ein Frühstück Sonntags
    - sowie ein warmes Essen Sonntags nach Spielende


    Mehr Infos unter: https://www.okadi-basv.com und / oder https://airsoftforum.at/index.php?board=81.0

    Ich poste dieses Event nur zur Übersicht und bin NICHT der Veranstalter!