Modifizierte V7 Gearbox Sten Gun Mk 2 auf Semi umbauen

  • Hallo zusammen,


    ich bin relativ neu im Airsoft Tuning und umbau. Jetzt habe ich eine Sten Gun Mk 2 von einem bekannten gerettet, welcher diese wegschmeißen wollte.

    Da ich in Deutschland spiele darf ich kein Fullauto spielen. Ich würde nun gerne die Waffe auf Semi umbauen. Allerdings finde ich kein EFCS für die V7 Gearbox.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem umbau von Fullautowaffen auf Semi?


    Ich hatte mir vorgestellt, dass ich ein EFCS zwischen Motor und Trigger baue, welches die Schussrate pro Trigger auf 1reduziert.

    Löten etc. wäre alles kein Thema.


    Ich danke für Ratschläge und Ideen. :)

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Dir ist bewusst, dass das nicht ausreicht um legal in Deutschland damit unterwegs zu sein? Du benötigst zusätzlich noch das F im Fünfeck + der Kennung vom Beschussamt, die jenen ausgestellt hat. Sprich, du müsstest die dann auch noch in Deutschland von nem Beschussamt genehmigen lassen. Ein EFCS wird dir da auch nicht ausreichen, denn damit das funktioniert musst du den Burst einstellen können. Sobald das so leicht umstellbar ist, wird das Beschussamt das nicht durchwinken.

    Die vermutlich geschicktere Variante um sie Deutschlandfreundlich zu bekommen ist eine Drosselung auf unter 0.5J.

  • Das ist mir vollkommen bewusst, bis auf das es umstellbar sein muss, auf Burst. Somit müsste ich einen Switch dazu einbauen.

    Sie ist bereits unter 0,5J, aber auch das reicht in Deutschland nicht, zumindest wenn sie auf Fullauto bleibt, da das in Deutschland auf den meisten Spielfeldern trotzdem verboten ist. Es ist schließlich eine MP.^^


    Dementsprechend war mit meiner Frage durchaus die schwierigere Variante gemeint, mit der ich die Waffe F'en lassen kann.

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Naja, mit der EFCS hättest ja quasi mit nem Burst der nur einen Schuss raus bringt auf Semi only umgeschalten nehme ich an. Und sobald du da Justierungen vornehmen kannst wird das beim Beschussamt fürs F wohl nicht durchgehen.

    Solange du aber unter 0.5J bleibst ist es egal. Da würde ich es mit nem Warfet von GATE machen, so wie ich es auch bei meiner SR2M gemacht habe und dann wie gesagt den Burst/Semi mode, wobei die Burstdauer so kurz eingestellt ist, dass sich nur ein Schuss lösen kann.

  • Ich möchte ja erreichen, dass die Waffe entweder gesichert ist oder nur Single Shot schießen kann.


    Ich weiß, dass es einfacher wäre die Waffe unter 0,5J umzubauen auf Burst/single Shot, aber deshalb habe ich den Post nicht eröffnet.


    Ich möchte die Waffe so umbauen, dass ich sie wegschicken kann für das F und die Waffe als Single Shot durchgeht ohne unter 0,5J zu sein.

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Ich glaube da wirst du keine Möglichkeit finden, sofern du nicht selbst eine nicht programmierbare Burst Unit zusammen lötest. Sobald du es umprogrammieren kannst, wirst du das F nicht erhalten. Der Abzug betätigt einen Switch außerhalb der Gearbox, das bedeutet du hast auch keine Möglichkeit den Kontakt von einem Cut off Lever nach einem Zyklus öffnen zu lassen. Deine einzige Möglichkeit ist mit einer Mosfet Unit die einen "Singleshot Burst" hat.

  • Okay, welche Mosfet würde so etwas ermöglichen?

    Vielleicht lag ich mit dem EFCS auch falsch.

    Wie gesagt, ich bin neu im umbauen von Waffen. ^^

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!