SW Kar98k Tuning

  • Hallo an alle!

    Ich hätte eine Frage. Ich hab mir vor geraumer Zeit eine Custom SWIT Snow Wolf Kar98k gekauft.

    Problem: Das Ding kommt kaum über 1.4J und wenn ich Feder und der gleichen so Tausche, dass ich auf die Joule komme die ich anstrebe [min 2.7J (0.46) / ~450-500fps (0.2)] werden durch einen mir absolut unbekannten Fehler 2 BBs gleichzeitig geladen.

    :|


    Ich schraube nun schon echt lange an der Waffe, weil es mein Traum wäre die Sniper spielbar und Konkurrenzfähig zu bekommen.

    Nun meine Frage: Gibt es einen Tuner hier der sich zutraut das Projekt anzunehmen? Ich dachte ich unterstütze lieber private Airsoftspieler als eine gewerbliche Tuningwerkstatt.


    Wünsche allen die das Lesen nur das Beste!


    ~F

  • Hallo! Danke für die Antwort.


    Bin aus Salzburg.

    Spring, Springstopper, Piston, Piston-Guide.

    Und diverse kleine "Tipps" ausprobiert die aber nichts gebracht haben. Bin echt am verzweifeln.


    In der Waffe gibt es eine Art Feeding Bridge welche die BBs nach vorne schiebt. Diese greift aber meines Erachtens 2 BBs und ist schuld am feeding Problem.


    Ob es das wirklich ist und wie man es beheben kann. Keine Ahnung


    ~F

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Ja, wird ziemlich sicher irgendwo in dem Bereich liegen. Oft sind es kleine Details. Ich bin in Vlbg leider etwas zu weit weg, als dass ich da kurz mal drüber schauen könnte. Die Teile die du getauscht hast, sollten auf das Feeding eigentlich keinen Einfluss haben.

  • Wenn du willst kann ich dir die Waffe auch schicken.

    Wie gesagt ich glaube, dass das ein größeres Projekt wäre um die Waffe auf 2.8J zu bekommen und zu gewährleisten dass sie zuverlässig funktioniert.


    Da ich mich aber kaum mit Teilen und Tuning generell auskenne ist das für mich leider nahezu unmöglich.

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Sorry, ich habe aufgehört an "fremden" ASGs zu basteln, wenn die Besitzer nicht selbst anwesend sind und mir auf die Finger schauen können. Habe da leider schon schlechte Erfahrungen gemacht, dass man mir dann andere Defekte anhängen wollte, die ich verursacht haben soll.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!