Neuling such Start Gear/Tips

  • Hallo Leute, ich habe vor mit par freunden bissl Spielen zu gehen. Wir werden und alles ausborgen (painballpark). Jetzt habe ich nach Handschuhen, Helm(Kappe), Gesichtsschutz, Brille, Hose und Shirt gesucht. Und überlege vl noch eine Sidearm zu kaufen.

    Habt Ihr Empfehlungen, will keine Millionen ausgeben erstmal :)

    Wenn jemand Zeug herumliegen hat und gerne abgeben möchte gern per PM.


    Danke schonmal :thumbup:

  • Schau die Weapon762.com und gunfire.com an. TMC und Primal gear sind da ganz solide Marken um relativ wenig Geld. Die Eigenmarke von Taiwangun (8fields) ist qualitativ ziemlich schwach. Für eine günstige und gute Anfänger-Uniform gehst du am Besten zum Armyshop deines Vertrauens (bei mir ist das Jotex in der Lerchenfelder Straße) und holst dir ein Set das ausgemustert wurde (z.B, britisches DPM), so bekommst du gute Qualität um wenig Geld.


    Addendum:
    Wenn du gebraucht etwas suchst mach am besten einen Post im Marktplatz und schreib dazu welche Größe du brauchst.

    AKA X-Ray Actual


    "Can you belive this retard is in charge of people?"

    - Cpl. Josh Raymond Person

  • Schau die Weapon762.com und gunfire.com an. TMC und Primal gear sind da ganz solide Marken um relativ wenig Geld. Die Eigenmarke von Taiwangun (8fields) ist qualitativ ziemlich schwach. Für eine günstige und gute Anfänger-Uniform gehst du am Besten zum Armyshop deines Vertrauens (bei mir ist das Jotex in der Lerchenfelder Straße) und holst dir ein Set das ausgemustert wurde (z.B, britisches DPM), so bekommst du gute Qualität um wenig Geld.


    Addendum:
    Wenn du gebraucht etwas suchst mach am besten einen Post im Marktplatz und schreib dazu welche Größe du brauchst.

    Schau ich mich mal um danke dir! War eigentlich auf für den Marktplatz gedacht ;) aber glaube ein mod hat das anders gesehen :D

    bin 185-90 rumm, eher schlank :)


    bei den Brillen kauf aber auf keinen fall das billigste. MMn kannst überall sparen nur nie bei der Schutzausrüstung.

    Ich bin Brillenträger, ohne ausprobieren ist das schwierig, und an no-fog glaube ich nicht, dachte an ne mash brille?


    Hab mir mal ne kleine Amazon liste gemacht mit dingen die ich so gefunden habe, alles eher günstigere sachen, wie gesagt :)

  • Mesh Brillen sind eine schlechte Idee. Splitter können durch das Gitter durch bzw. sind die meistens von solch schlechter Qualität, dass man einfach die Finger davon lassen sollte!

  • Mit optischen Brillen ist das so ne Sache. Ich hab mir zu meiner Alltagsbrille noch eine schmale Billigbrille beim Optiker geholt ansonsten wirds recht knapp und drückt nur. In Kombination mit der ESS Striker geht sich das super aus.

    Plan B wäre eine mit RX Einsatz zu nehmen, damit hab ich aber keine Erfahrung.

    Nimm die riesige Mesh Maske nur, wenn du Angst um deine Ohren hast sonst wird das mit anvisieren beim Red Dot ein Krampf.

  • Schau, ob du dir noch selbst BIO BBs kaufen kannst. Beim Paintballpark zahlst du einen guten Premium für extra BBs.

    Z.B.: 4.000 BBs = 13,95€ beim AA Store (0,25g BIO BLS). Beim Paintballpark zahlst du 15€ für nur 1.000 BBs.

    Kommt auch natürlich drauf an, wie lange ihr spielt und wie gut die Leihausrüstung (im Sinne der Genauigkeit - BBs/Treffer) ist. Vielleicht kommt ja jeder mit den 500 BBs aus, die man beim Leihpaket bekommt. Wir mussten von einander BBs schnorren, haben damals den ganzen Nachmittag gespielt.

    Je nachdem ob es vom Feld geführte Spiele sind oder nicht, werdet ihr euch vielleicht eure eigenen Spielmodi ausdenken müssen. Am besten nachfragen und ggf. im vorhinein Objectives oder Modis ausdenken.


    Und viel Wasser mitnehmen ;)

  • Mit optischen Brillen ist das so ne Sache. Ich hab mir zu meiner Alltagsbrille noch eine schmale Billigbrille beim Optiker geholt ansonsten wirds recht knapp und drückt nur. In Kombination mit der ESS Striker geht sich das super aus.

    Plan B wäre eine mit RX Einsatz zu nehmen, damit hab ich aber keine Erfahrung.

    Nimm die riesige Mesh Maske nur, wenn du Angst um deine Ohren hast sonst wird das mit anvisieren beim Red Dot ein Krampf.

    Ich glaube die Leihausrüstung ist auch nur eine Mashmaske, das sind gute Tipps danke dir, aber für den Anfang noch ein bisschen pricy :)

    Mesh Brillen sind eine schlechte Idee. Splitter können durch das Gitter durch bzw. sind die meistens von solch schlechter Qualität, dass man einfach die Finger davon lassen sollte!

    Ich habe dahinter noch eine Brille wie gesagt ;) Aber die alternative ist anlaufende Brille, das sehe ich jetzt schon. ;)

    Gute Idee, das mit den BB klingt vernünftig, sind ja alle zum ballern da :D Und ja, mittlerweile sind wir schon relativ viele, ich denke ich sollte generell mal anrufen. Das mit den Spiel Modis ist auch eine gute Idee, thx :thumbup:

  • Und ja, mittlerweile sind wir schon relativ viele, ich denke ich sollte generell mal anrufen. Das mit den Spiel Modis ist auch eine gute Idee, thx :thumbup:

    Wenn du dort anrufst, frag am besten auch nach, ob Mesh-Goggles erlaubt sind, je nach Spielfeld ist die Mindestanforderung der Schutzausrüstung unterschiedlich. Das schlechte an Mesh-Goggles ist auch, dass es von Modell zu Modell unterschiedlich sein kann, wie dick das Mesh ist. So kann es sein, dass das Mesh schon nach 3 Treffern auf der selben stelle (auch wenn das ein unwahrscheinliches Szenario ist) durchbrochen werden kann. Meines Wissens nach, ist aber die Feuerrate von der Leihausrüstung dort nicht schnell genug, dass sowas wirklich passieren kann. Also wenn sowas eintritt, dann sind es eher 3 Treffer auf einer Stelle, zu verschiedenen Zeitpunkten. Daher würde ich Mesh eher als Temporäre Lösung sehen, sofern sie am Spielfeld gestattet ist.


    Freunde von mir, die auch Brillenträger sind, benutzen zum Airsoft spielen Kontaktlinsen, und darüber dann Zertifizierte Schutzbrillen.

  • Freunde von mir, die auch Brillenträger sind, benutzen zum Airsoft spielen Kontaktlinsen, und darüber dann Zertifizierte Schutzbrillen.

    Ich mach das auch so. Hab der Arbeit wegen auch oft Schutzbrillen auf und deswegen mit Kontaktlinsen begonnen. Meshbrillen würd ich überhaupt ned vertrauen und gute Schutzbrillen sind wirklich nicht teuer!

    Dear receiver! This post was officially proofread by the NSA to avoid displeasing content in order to guarantee your complete satisfaction! Thank you for your understanding. You're welcome!

  • 3055-img-20171021-wa0001-jpg



    Hier gibts mehr dazu.


    Masken sind bei uns in den Leihsets enthalten und wurden noch nie durchschossen. Es kommt darauf an, wie sehr dem Veranstalter Sicherheit am Herzen liegt.

    Die Brille oben wurde bei einer unserer CQB Veranstaltungen durchschossen. D.h. max. 1,6 J.

    Was bei den Masken schon passiert ist, wenn du sehr nahe mit den 1,5 J darauf feuerst, reißt es dir den Lack auf der Innenseite runter und splittert dir diesen ins Auge. Hatte ich selbst schon einige male, ist nicht angenehm, aber auch nicht schlimm. Besser als ein BB jedenfalls.

    Die Masken werden wenn sie eine erste Beule drinnen haben ausgetauscht.


    Mit welcher Leistung schießt der im Video darauf?

  • Mit welcher Leistung schießt der im Video darauf?

    er redet was von bissl unter 500fps mit .43g BBs der gstörte.

    in wirklichkeit hat er rausgfunden: schutz mit STANAG/ANSI/was auch immer zertifikat = gut, andere = schlecht.


    ich bekomm auf FFAs immer gut eingeschenkt und sehr oft auch aus kurzer distanz auf die brille. meine swisseye raptor juckt das nicht, ist auf jeden fall eine empfehlung.

  • diese Videos gabs schon früher und da hats diese Brillen zerlegt.


    Das mit der Brille ist das beste Beispiel warum ich immer sag "ich will militärische Standards".


    Wenn mein Poly 12er Gauge aus haltet ,mach ich mir keine Gedanken bei unsere Kugaln.


    Invader Gear ist halt Schrott, egal auf was bezogen. Das wäre als würde ich mich aufregen dass mein TMC Zeug schnell hin wird......was wahrscheinlich besser hält.


    Swiss Eye hat sich als das Beste Sicherheitsmedium für die Augen bewiesen ,wenn es um Preis Leistung geht.


    Ich werde zwar meinen ESS und Revision treu bleiben aber das ist, wie oben schon geschrieben, meine persönliche Meinung.



    Ps diesen Test mit der Gitterbrille wurde schon vor 15 Jahren mit ähnlichen Ergebnis durchgeführt und da hatten wir keine .43 oder 5 J Airsofts.

  • @MMoom

    Im Gegensatz zu den anderen würd ich dir zu einer qualitativen hochwertigen Mesh-Brille für Waldspiele und Games wo meist auf 30-50m gespielt wird raten.

    Das Problem bei herkömmlichen Brillen ist halt das du sie vorallem bei heißen Sommer und Frühlingsspielen zum einen vollschwitzt und zum anderen dir die Gläser anlaufen können. Gerade wenn du am Boden liegst und nur leicht nach unten schaust laufen dir die Brillen sofort an.


    Ich spiel jetzt seit einem gutem Jahr nahezu nur noch mit Mesh-Brille und hab seither schon einige Brillenschüsse abbekommen. Bei einem einzigen davon hab ich den Staub von der BB bzw den Lack von der Brille ins Auge bekommen. Das war zwar unangenehm aber bei weitem nicht so nervig wie das permanente wischen der Gläser damit ich wieder was sehe.


    Entscheident dabei ist die Qualität der Masken. Meine Empfehlung is dabei der Hersteller Heroshark. Klar etwas teuerer aber defentiv das Geld Wert. https://www.ecwid.com/store/st…Mako/p/9943528/category=0


    Für CQP Spiele würd ich dir zu einer Brille raten die eine gute Luftzirkulation hat (keine Mesh da auf kurze Distanz ein Durchschuss sehr wahrscheinlich sein kann). Es gibt welche mit eingebauten Vendilatoren aber es reichen auch welche die oben und unten offen sind damit die Luft durch kann.

    https://www.taiwangun.com/tact…om=listing&campaign-id=19


    Du kommst von Zeit zur Zeit sowieso drauf was am besten funktioniert daher halt am Anfang dein Budget gering und vermeide große Ausgaben.

  • Keiron.

    Du sagst, dass im CQB ein Durchschuss sehr wahrscheinlich sein kann, rätst aber im selben Post dazu eben eine solche Maske für Spiele mit größeren Entfernungen zu nutzen?


    Diesen Rat halte ich persönlich für sehr gefährlich, da bei jedem Spiel die Gefahr besteht, dass man mal Schüsse auf kurze Entfernung abbekommt. Egal ob im CQB, Wald, Schottergrube oder durch einen dummen Zufall am Chronostand.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!