Ab wievielten Jahren Airsoft in Österreich

  • Hallo!

    Ich werde bald 14 und weiß nicht ob ich dann ab 14 eine Airsoft besitzen darf.

    Ich habe schon irgendwas gelesen von 0,08 Joule ist ab 14 erlaubt, aber da bin ich mir nicht sicher.

    Danke im Vorhinein für eure Antworten!

    Lg Maxi

  • In Österreich sind Softairwaffen – anders als in Deutschland – keine Waffen im Sinne des österreichischen Waffengesetzes. Die Abgabe von Softairwaffen, welche die Nachahmungen echter Schusswaffen sind, ist an Personen unter 18 Jahren per Verordnung verboten. In Deutschland dürfest du eine 0,5er besitzen

  • und unter 18 jahren darfst sowieso nicht airsoft spielen, zumindest wird dich jeder ernsthafte verein abweisen!


    selbst mit Ok der eltern und selbst wenn die dabei sind und selbst wenn du nur zuschauen willst ist das ein dickes NEIN


    und ich würd jedem raten (nicht nur vereinen) sich da dran zu halten, wenn da was passiert und ein minderjähriger auch nur ein bissi zu schaden kommt, den stress möchte wirklich niemand haben, kann mir garnicht ausmalen was da auf einen zukommt

  • Sollte sich aber mittlerweile eigentlich herumgesprochen haben....falls du dich schon mal etwas umgesehen hast bei diversen Airsoft Händlern wird dir sicherlich aufgefallen sein das überall steht das die abgabe erst ab 18. ist! Das steht da nicht ohne grund....
    ...und übrigens ist das Forum eigentlich auch erst ab 18. ?(

  • Sollte sich aber mittlerweile eigentlich herumgesprochen haben....falls du dich schon mal etwas umgesehen hast bei diversen Airsoft Händlern wird dir sicherlich aufgefallen sein das überall steht das die abgabe erst ab 18. ist! Das steht da nicht ohne grund....
    ...und übrigens ist das Forum eigentlich auch erst ab 18. ?(

    An dieses Thema sind wir gerade dran bzw sind am Beraten. Ich habe im System so umgestellt sodass nur Personen über 18 sich registrieren können.

    @Maxi...Ich finde es lobenswert, dass du dich vorher informierst. Warte bitte noch 4 Jahre ab und dann kannst du auch mit Airsoft anfangen :)

    Ich muss dein Account leider vorsichtshalber, bevor das noch nicht 100% geklärt ist, blockieren.

    Ist jetzt nicht böse gemeint.

  • Will mich hier nicht einmischen aber ich finds schade.

    Er hat eine Info gebraucht und die hat er hier bekommen, hätte er für einen "Freund" gefragt und sich nicht selbst geoutet wär alles ok.

    Sprich die 18+ Pflicht ist ohne Prüfung eine nett gemeinte Vorstellung.


    In etwa so wie Lizenzbedingungen lesen bevor man auf OK klickt ^^

  • Ich sehe das wie Compa. Lieber hier u14 Jährige die sich informieren und von uns beraten werden als auf FB irgendwelche Falschinformationen verkauft zu bekommen.


    Lese ich immer wieder, grad letzte Woche wurde wieder damit umgeworfen dass 0,5er für U18 frei sind.


    Btw Compa dass mit den 0.08J ist auch falsch. Da sie immer noch einer echten Schusswaffen ähnelt ist sie somit jugendgefährdend.

  • Airsoft ist in Österreich klar im Gesetzestext definiert als "Anscheinswaffe", d.h. wie schon oft genug geschrieben ab 18 Jahren.

    Darunter fallen auch die "0,08J -Ich spuck die Kugerln weiter" Airsofts.

    Im Prinzip ist damit klar gestellt, dass die Airsofts gleich behandelt werden müssen wie eine scharfe Waffe, nur halt mit dem Unterschied das keinerlei Ausweis, Kurs oder ähnliches gebraucht wird wie es ja bei scharfen Waffen der Fall ist - wo ich mir manchmal denke leider geht es ohne allem.


    Finde es ehrlich gesagt auch etwas schade jmd der noch nicht spielen darf auszuschließen, lieber in einem Forum Infos sammeln als dieses schon gesetzeswidrige Halbwissen in den diversen Facebook, Telegram, what-ever Gruppen.

    Das Leben einer Forum-Community ist ja kein Spielen und in anderen Branchen die ein Mindestalter haben kann man genauso aktiv dabei sein.

  • Die Frage die sich für uns stellt ist einfach die rechtliche. Da Airsofts auch als jugendgefährdende Gegenstände eingestuft sind, sind für uns auch die Jugendschutzgesetze relevant.


    In Vorarlberg sieht das ziemlich streng aus:

    Zitat

    § 14*)

    Kinder- und jugendgefährdende Medien,

    Gegenstände und Dienstleistungen


    (1) Es ist verboten, Kindern und Jugendlichen Medien, Gegenstände oder Dienstleistungen, von denen Gefahren für die Entwicklung von Kindern oder Jugendlichen ausgehen, anzubieten, vorzuführen, weiterzugeben oder zugänglich zu machen. Dies gilt besonders auch dann, wenn Gewalt verherrlicht, die Diskriminierung von Menschen aufgrund der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion oder Weltanschauung, des Alters, der sexuellen Orientierung, des Geschlechts oder einer Behinderung befürwortet wird oder pornografische Handlungen dargestellt oder vermittelt werden.

    https://www.ris.bka.gv.at/Gelt…g&Gesetzesnummer=20000423


    Was versteht man hier alles als Vorführung oder zugänglich machen? Ist ein Foto zeigen oder ein Video von einem Spiel in dem so eine Airsoft zu sehen ist schon eine Vorführung? Wie sieht das im Internet aus? Ich weiß, dass sich der ASVV diesbezüglich auch bei der Vereinslokal Erstellung damit auseinandersetzen musste, denn wie ihr sagt, haben wir da auch die Meinung vertreten, besser Aufklärung für Jugendliche als Abgrenzung, und dafür hätten sie auch ins Vereinslokal kommen dürfen sollen. Letztendlich wurde von der BH auf diesen Paragraphen verwiesen und uns geraten genau nichts sichtbar zu haben. Nicht in einem versperrten Glasschrank, Fotos vom Spiel mit ASGs usw...


    Ich habe wegen dieser Seite schonmal einen sehr unnötigen Rechtsstreit gehabt, der mich enorm Nerven gekostet hat und mich viel Geld kosten können hätte, für etwas wofür ich genau null kann. Ich bekam dann zum Glück auch Recht. Ich will aber dahingehend schlichtweg auch keine Angriffsfläche bieten weil ich einfach genug andere Dinge in meinem Leben habe um die ich mich kümmern muss. Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür. Ich will erstmal rechtliche Sicherheit schaffen, bevor ich mir da ein Ei lege. Ansonsten müsste jemand anders seinen Kopf hin halten und offizieller Seitenbetreiber sein. Den Server sponsor ich weiterhin gerne.

  • Wäre hier vielleicht eine "U18" sparte vielleicht Sinnvoll, wo sich diese Personen über Gesetzte und dergleichen informieren können? Mit einer klaren Abtrennung zum restlichen Forum? Nur a Idee ;-)

    Sektion für Aufklärung zwecks Airsoft in Österreich und Vorstellungsthread in einem?

  • Kleine Info, wir Admins hatten gestern abend einen gemeinsamen Call und auch inzwischen Nachforschungen angestellt.

    Was ich im Bezug auf Videospieleforen, die eine ähnliche Problematik haben gefunden habe, ist, dass das Jugendschutzgesetz für die Seite gelten würde, das beim Hauptwohnsitz des Seitenbetreibers gilt, sprich der, der im Impressum steht. Das war bislang ich. Dummerweise wohne ich in Vorarlberg mit diesem sehr schwammigen und vielfach zu deutenden Abschnitt der für uns eben relevant ist. Wir haben rausgefunden, dass Wien hier präziser ist und weniger Interpretationsspielraum im Bezug auf Airsoft lässt. Rudi hat sich bereit erklärt im Prinzip die Seite zu übernehmen und sich ins Impressum einzutragen. Dadurch sollten wir hier gedeckt sein, sofern wir keine ASGs an Jugendliche verkaufen, abgeben oder ihnen Zugang zu ihnen verschaffen, was wir ja nicht tun. Vielen Dank hierfür Rudi!

    Rudi hat auch Kontakt mit den Jugendanwälten aufgenommen wie wir das richtig handhaben. Sicherheitshalber haben wir vorerst die aktive Teilnahme am Forum weiterhin auf Ü18 beschränkt bis wir da Klarheit haben. Auch hier vielen Dank Rudi!

    Wir haben aber auch besprochen eine extra Seite die über das Hauptmenü zugänglich ist einzurichten welche den Sachverhalt für Jugendliche Unter 18 erklärt und auch ansonsten ein paar Dinge für Anfänger und Interessierte beschreibt.

    Soweit die Infos die ich euch zu dem Thema aus der Administration geben kann.

  • Will mich hier nicht einmischen aber ich finds schade.

    Er hat eine Info gebraucht und die hat er hier bekommen, hätte er für einen "Freund" gefragt und sich nicht selbst geoutet wär alles ok.

    Sprich die 18+ Pflicht ist ohne Prüfung eine nett gemeinte Vorstellung.


    In etwa so wie Lizenzbedingungen lesen bevor man auf OK klickt ^^

    Danke Compa! Und der Rest darf sich bei der Nase nehmen! Der wollte sich nur informieren.


    Der Airsoft Sport Club Wels hat die Aufgabe den Airsoftsport in Österreich zu fördern, daher wird kontinuierlich an der aktuellen rechtlichen Frage gefeilt. Der Schwerpunkt liegt mangels Kooperationspartnern bei länderspezifischen Angelegenheiten auf Oberösterreich.

    Vieles gilt aber auch anderswo. Bekannt ist, dass sich die Jugendschutzgesetze unterscheiden!

    Als ich begonnen habe, war Airsoft in Niederösterreich ab 16.


    In Oberösterreich war es lange Zeit lt. Jugendschutzgesetz erst ab 18 erlaubt. In diesem werden "Softguns" als jugendgefährdendes Medium explizit erwähnt.


    2013 kam die Softairwaffenverordnung, die das Thema Airsoft als Nachahmung echter Schusswaffen in ganz Österreich ab 18 macht.


    So gesehen kann es sein, dass du in Niederösterreich eine SciFi Airsoft ab 16 (oder früher???) erhalten dürftest. Achtung, keine nähere Recherche für Niederösterreich.


    Erst Herbst 2020 hat unser Mitglied SharRazur die Gesetze nochmal durchforstet, da er den aktuellsten Stand prüfen wollte.


    Hier sind unsere Ergebnisse zum Nachlesen, mit Quellen und Interpretationen:

    https://forum.ascw.at/forum/in…soft-und-%C3%B6sterreich/


    Ich freu mich natürlich über weitere Infos!!!


    Zur Info:

    Leider gibt es Veranstalter, die auch U18 zulassen. Einige unserer Mitglieder haben so eine Veranstaltung erst vor etwa 2 Jahren geschlossen verlassen, als sie davon erfuhren.


    Tombstone: Die Frage nach Zugang zu einem Forum oder Homepages interessiert mich übrigens brennend!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!