Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
59 Gäste, 2 Mitglieder



Am meisten online (heute): 161.
Am meisten online (gesamt): 610 (14.05.2018, 05:09)

 

Autor Thema: AK-74M by Izhmash  (Gelesen 18956 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jay

  • Staff
  • Trade Count: (+10)
  • *****
  • Alter: 35
  • Land: at
  • Beiträge: 2.469
  • I'm the MAAAAAAAAN!
    • ACE
    • Profil anzeigen
    • http://www.ace-hq.at
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #30 am: 08.09.2012, 15:47 »
Generell ja, aber hier, wieso nicht?
Die internals sind sowieso irrelevant, und bei den Externals. Ich glaub da hat Izhmash mehr Erfahrung als alle andereN AS Hersteller zusammen.

Offline Mav.

  • RPAC
  • Trade Count: (+2)
  • *
  • Alter: 43
  • Land: at
  • Beiträge: 62
    • RPAC
    • Profil anzeigen
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #31 am: 08.09.2012, 20:21 »
hmm hast recht - mal die "Kinderkrankheiten und deren Behebung" abwarten... wär halt schlecht wenn da nur ein begrenztes Kontingent (hab was von limitiert gelesen...) gebaut wird und dann ein Griss um die is mit heftigen Preisen....

Offline Krügerl

  • Trade Count: (+7)
  • Alter Hase
  • ***
  • Alter: 27
  • Land: at
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #32 am: 04.03.2013, 08:35 »
Entschuldigt bitte das Ausgraben der Thread-Leiche, jedoch ist es schon seit einiger Zeit recht still geworden um die Izhmash-AEG. Weiß man schon etwas genaueres für einen ungefähren Release-Termin oder Ähnliches? Ist überhaupt noch fix, dass sie überhaupt erscheinen wird? Wird es einen Importeuer geben?

Offline Maki/Aequitas

  • RPAC
  • Trade Count: (+3)
  • *
  • Alter: 25
  • Land: at
  • Beiträge: 463
    • RAM
    • Profil anzeigen
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #33 am: 27.03.2013, 13:27 »
Ich glaub es liegt an den Importeuren und am Preis, weil wie man im Video sieht, ist das Grobe ja schon fertig, was sie noch gemacht haben ist Wahrscheinlich der Feinschliff...

Den Preis können sie ja garnicht auf zb Cyma Basis legen, weil das Material das verwendet wird schon den Wert übersteigt, und auf Grund des Preises wird es wohl schwer fallen Importeure zu finden die glauben das sich das Ding auch gut verkaufen lässt..

Ich schätze wenn sie die Innerein auch selber Produziert haben wird der Preis bei ca. 400-500 Euro liegen....

Und da die AN und die PP auch im Plan sind, könnte es sein das man auch noch auf die 2 Teile wartet bevor der Markt aufgemischt wird...

LG

Offline Jay

  • Staff
  • Trade Count: (+10)
  • *****
  • Alter: 35
  • Land: at
  • Beiträge: 2.469
  • I'm the MAAAAAAAAN!
    • ACE
    • Profil anzeigen
    • http://www.ace-hq.at
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #34 am: 27.03.2013, 13:39 »
Also nur daran kanns nicht liegen, weil in Russland gibt's die auch noch nicht.
Und wenn der Preis bei 4-500 Euro liegt hast wirklich Glück gehabt!

Offline Maki/Aequitas

  • RPAC
  • Trade Count: (+3)
  • *
  • Alter: 25
  • Land: at
  • Beiträge: 463
    • RAM
    • Profil anzeigen
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #35 am: 27.03.2013, 14:15 »
Ok Jay, aber wenn sie´s noch teurer als 500 machen, wo finden sie dann noch Kunden? :S
Dann lohnt sich im endeffekt die Produktion ja nicht wirklich....

Die meisten werden dann doch lieber zu VFC greifen, oder weiter zu Cyma ect...

Offline Jay

  • Staff
  • Trade Count: (+10)
  • *****
  • Alter: 35
  • Land: at
  • Beiträge: 2.469
  • I'm the MAAAAAAAAN!
    • ACE
    • Profil anzeigen
    • http://www.ace-hq.at
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #36 am: 27.03.2013, 14:24 »
Zu VFC? Vielleicht. Wenns wieder mal welche gibt. Zu Cyma? Einer der zu Cyma greift, wollte die von Izhmash nie.
Da wird's schon einen Kundenkreis geben, sofern Sie überhaupt noch kommt.

Offline Maki/Aequitas

  • RPAC
  • Trade Count: (+3)
  • *
  • Alter: 25
  • Land: at
  • Beiträge: 463
    • RAM
    • Profil anzeigen
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #37 am: 27.03.2013, 14:47 »
Einfach mal kucken was noch kommt :)

So ca Juni oder Juli sollten spätestens neue Meldungen kommen... :)


Offline Jay

  • Staff
  • Trade Count: (+10)
  • *****
  • Alter: 35
  • Land: at
  • Beiträge: 2.469
  • I'm the MAAAAAAAAN!
    • ACE
    • Profil anzeigen
    • http://www.ace-hq.at
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #38 am: 27.03.2013, 14:48 »
Worauf genau basiert diese Schätzung?

Offline Maki/Aequitas

  • RPAC
  • Trade Count: (+3)
  • *
  • Alter: 25
  • Land: at
  • Beiträge: 463
    • RAM
    • Profil anzeigen
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #39 am: 27.03.2013, 14:55 »
Ist ne reine Schätzung....

Da die rede von September war, und dieses Jahr das erste Quartal auch nix los war, nehme ich mal an das es ne vernünftige Strategie wäre ein wenig für aufsehen in Juni bzw Juli zu sorgen... :)

LG!

Offline Jay

  • Staff
  • Trade Count: (+10)
  • *****
  • Alter: 35
  • Land: at
  • Beiträge: 2.469
  • I'm the MAAAAAAAAN!
    • ACE
    • Profil anzeigen
    • http://www.ace-hq.at
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #40 am: 27.03.2013, 14:59 »
Ha, wenns bloß so wäre!
Sowas richtet sich nach ganz eigenen Gesetzmäßigkeiten.
Ich bin froh wenn wir überhaupt wieder was davon hören.

Offline Stuntcat

  • Trade Count: (+4)
  • Member
  • **
  • Alter: 29
  • Land: at
  • Beiträge: 302
    • Profil anzeigen
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #41 am: 27.03.2013, 17:54 »
Das ist doch jetzt bitte ein schlechter Scherz? Warum um Gottes Willen sollte man sich bei gleichen Preisen eine VFC oder Realsword kaufen; oder den Body austauschen? Selbst wenn man die gezeigten Szenen in dem Video von Izhmash ignoriert, wo man sieht, dass die mit der AEG die Räuberleiter machen oder eine Stahltür damit aufdreschen, ohne dass die AEG was abkriegt; mehr AK als von Izhmash wirds net.
Und warum soll ein Preis von 400-500€ ein abschreckendes Argument sein? Selbst wenns 700-900€ werden sollten, wenn ich so sehe, was manche Leute Geld in eine Realsword Dragunov stecken, is das doch Peanuts.
Eigentlich ist das Thema seit gefühlten zehn Jahren fertigdiskutiert, es hauen nur immer alle auf den Replay-Knopf, dass es vorn und hinten rausraucht.

Offline Falcon

  • Staff
  • Trade Count: (+16)
  • *****
  • Alter: 31
  • Land: at
  • Beiträge: 2.369
  • Erklär-Bär
    • Profil anzeigen
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #42 am: 27.03.2013, 18:26 »
Das Räuberleiter Zeug habe ich alles auch schon mit ner VFC gemacht, also sooooo beeindruckend find ich es nun auch wieder nicht.
Ich hab was gelesen davon, dass sie gegen 1000€ gehen soll und dann stellt sich schon die Frage ob einem der BB Spucker das Wert ist. Aber wie Jay gesagt hat, das ist dann eh ein anderes Klientell als jemand der eine Cyma in Betracht zieht.
Ich bin ja absolut nicht auf der Billig Schiene unterwegs und das Grand meiner AEGs kostete pro Stück schlussendlich mehr als so manche Sammlung des einen oder anderen mit 4-5 AEGs. Selbst mir wäre das sehr sehr schwer zu verkaufen, vorallem wenn am Ende noch China Internals verbaut werden würden. Aber momentan könnte ihnen wirklich der Mangel an VFC AKs in die Hände spielen. Unter diesen Gesichtspunkten würde ich es tatsächlich ausgeben, wenn ich nicht schon alle AKs hätte, die ich wollte.
cYa,

Falcon

Genial ist nur was funktioniert UND simpel ist!


Offline (snake)

  • ACE
  • Trade Count: (+8)
  • *
  • Alter: 32
  • Land: at
  • Beiträge: 560
  • AKholic
    • ACE - Obmann
    • Profil anzeigen
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #43 am: 06.05.2013, 17:35 »
... wenn ich so sehe, was manche Leute Geld in eine Realsword Dragunov stecken, is das doch Peanuts.

Einer der mich versteht, Amen. ^^

Ich würds warschenlich auch für 700 kaufen die gute AK vom originalen Hersteller, keine Widerrede. ;)
Давай за вас, давай за нас
И за десант и за спецназ!




Offline Erdferkel

  • Trade Count: (0)
  • Member
  • **
  • Default Avatar
  • Alter: 32
  • Land: at
  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Re: AK-74M by Izhmash
« Antwort #44 am: 06.05.2013, 18:02 »
Die Systemas und CTWs und die FCC - Monster um 2000 Mäuse finden ja auch ihre Abnehmer... Und grad bei einem Kult-Gerät wie der AK wirds sicher genug Leute geben die bereit sind solche Summen auszugeben.

Frage ist halt wie das Ding von der Performance her ist... Wenn sie da solide Arbeit hinlegen was FPS, Konstanz und Genauigkeit sowie Reichweite betrifft und ich damit sowas wie ein AK-Rundum-Sorglos-Paket bekomme wird das durchaus interessant...

Und bei einer getuneten VFC oder Real-Sword ist man mit ein paar Originalteilen (wenn man die überhaupt auftreiben kann) auch schnell in dem Bereich und hat dann noch den Zirkus mit dem Einbau... Hier hat man vom Start weg 100% Kalashnikov... ;) Also wirklich ein Argument und wenn man bedenkt mit was für Toleranzen und Kräften im Realwaffenbau gearbeitet wird kann ich mir gut vorstellen, dass die die Internals im Vergleich zu den Herstellern die aus dem Japan-Airsoft-Bereich kommen deutlich stärker dimensionieren - einfach weil sie die Maschinen zur Zahnrad usw. Prduktion und die Rohmaterialien eh haben...

Die einzige Befürchtung die ich habe ist, dass das Ding komplett proprietär wird... Wenn allerdings die Bauteile dementsprechend sind dass man bis auf wirkliches Verschleißmaterial (Das einzige das mir da bei der massiven Konstruktion die ich hier erwarte einfällt ist eh der HU-Gummi) nicht viel benötigt und es da einen einigermaßen brauchbaren Nachschub gibt ist das für mich auch kein Problem... Es wird eh Zeit dass einmal eine Out of the Box perfekte Gun kommt und das traue ich einem Realsteel-Hersteller eher zu als einem "Spielzeugfabrikanten".

Gesetzt den Fall, dass sie wirklich auf der PTW-Schiene fahren wollen und falls sich die Russischen Behörden für das Teil interessieren (was ich mir auch vorstellen kann) wird das auf jeden Fall von der Robustheit usw. her etwas vor dem sich Systema verstecken kann...
When Evil Strives To Overcome Good
When Firepower is Greater Than The Spoken Word
Then Death Rides A Winged Horse

 

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » Juni 2018
S M D M D F S
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

 

Last Topics -

 
[V] Diverse Magazine 
Last updated: Heute um 22:06
Beitrag von: Warthog
Forum: [V] Zubehör

[V] Clawgear Modular Scope Mount 
Last updated: Heute um 22:03
Beitrag von: Warthog
Forum: [V] Zubehör

Buchempfehlungen zum Thema Airsoft gesucht 
Last updated: Heute um 21:24
Beitrag von: lt.dan
Forum: Allgemeine Airsoft Diskussion

(V) Sordin Headset Woodland Z-Tactical 
Last updated: Heute um 21:24
Beitrag von: Mistral
Forum: [V] Gear

[V] S&T Tar 21 Professional 
Last updated: Heute um 12:35
Beitrag von: war_machine95
Forum: [V] ASG