Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
137 Gäste, 0 Mitglieder


Am meisten online (heute): 179.
Am meisten online (gesamt): 610 (14.05.2018, 05:09)

 

Karma Posts

Zeigt Posts im Zusammenhang mit Thank-O-Matic. Das wird dir die Topics bei welchen du dich bei andern Usern bedankt hast zeigen (Im Bezug zum ersten Post).


Nachrichten - ZODIAC



Als Einstieg auf so einem großen Gelände wie Lenti, veranstalten wir ein eintägiges "old school" FFA. Wenn alles so läuft wie wir uns das vorstellen, werden wir in Lenti größere Events organisieren.   

Bitte nehmt eure Funkgeräte mit!



Datum: 12. Mai 2018

Standort: CCL Lenti GPS: 46°38'37.1"N 16°35'42.8"E

Eintritt: 25€ Vorauskasse

Anreise: Fr. 11. Mai 2018 möglich ab 16Uhr

Treffpunkt: 6:00 bis 9:00 Uhr

Chronen: ab 6:30 Uhr

Spielstart: 10 Uhr

Spielende: bis 17:00 Uhr


Wir bitten um pünktliches Erscheinen!

Pressemitteilung Lenti PDF Download


Anmeldung

Über unseren Ticket Shop! unter www.asvgloggnitz.at/tickets


Alle Infos auf unserer HP www.asvgloggnitz.at

Auch in Hollywood wird das Micro Roni verwendet!


 
Daher verlosen wir in Kooperation zwischen Constantin Film und Comrade 3 x je 2 Kinokarten für den Kinofilm "Criminal Squad".

Hier gehts zum Gewinnspiel und zum Trailer
https://www.comrade.net/ticket/index/sFid/153

 
Bildquelle: http://www.constantinfilm.at

Filmstart 02.02.2018

Regie
Christian Gudegast

Darsteller
Gerard Butler, Curtis '50 Cent' Jackson, Maurice Compte

Genre
Action, Krimi

Filminhalt
Los Angeles – in kaum einer anderen Stadt werden so viele Banken überfallen und Transporter ausgeräumt wie hier. Auch die routinierte Gangster-Bande des Ex-Sträflings Ray Merriman (Pablo Schreiber) ist süchtig nach dem schnellen Geld. Doch als einer ihrer Raubzüge zu mehreren Toten führt, geraten die Outlaws ins Visier des skrupellosen Cops Nick Flanagan (Gerard Butler) und seiner Spezialeinheit des Sheriff’s Departments. Selbst bereit die Grenze zwischen Gut und Böse zu überschreiten, beginnen die Ermittler eine provokante Jagd auf die Verbrecher. Denn diese planen nichts Geringeres, als das am besten gesicherte Geldinstitut der Stadt zu knacken: die Federal Reserve Bank in Downtown L.A..…
Quelle: http://www.constantinfilm.at

Die Gewinnfrage
Welches Equipment aus dem Sortiment von COMRADE haben wir entdeckt? - Wer findet es noch?

Preise
6 x je 2 Kinokarte
 

Viel Glück wünschen

Dennis (Constantin Film Österreich) und Michael (Comrade)






Termine
Einsendeschluss: 08.02.2018 | 10:00 Uhr
Ziehung: 09.02.2018 | 11:00 Uhr

Achtung
Die Kinokarten sind nur in Österreich gültig!


Hier gehts zum Gewinnspiel und zum Trailer
https://www.comrade.net/ticket/index/sFid/153

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Guten Tag Airsoft Community!


https://youtu.be/w5_VcLXzVcM

*RAM INFOS*

RAM Russian Airsoft Mercenaries, ist ein Airsoftteam welches zum Mutterverein RPAC gehört.
Wir teilen uns mit dem RPAC ein Spielfeld, (The Junkyard).
Die Ausrüstung ist egal, Einzig unser RAM Patch ist zu tragen.
Denn über Gear+Replica entscheidest du selbst, als Söldner...

Wir freuen uns auf deine Bewerbung oder deinen Besuch auf unserer Facebookseite Airsoft RAM oder auf www.airsoft-ram.at



*RAM HINTERGRUNDGESCHICHTE*

RAM (Russian Mercenaries) Söldner Elite Einheit suchen sich Aufträge mit hoher Bezahlung aus.
Sie bestehen aus Ex Soldaten aus Russland, FSB, dem zerfallenem Jugoslawien, Europa und diversen anderen Länder.

Die attraktive Bezahlung macht die Einheit für viele Ex-Spezialisten und Überläufer sehr interessant. In ihrem Motto We Trust In Money ist kein Einsatz zuviel.
Bekannt wurden Sie vor kurzem bei Auseinandersetzungen in Syrien,
denn Hauptsächlich nehmen Sie Aufträge des Russischen Militärs an um die Drecksarbeit zu erledigen.
Dort kooperierten sie eng mit der FSB Alpha Group.
Die Mitgliederzahl und Standort sind streng geheim.


-------------------
www.airsoft-ram.at
www.facebook.com/AirsoftRAM
-------------------

Für weitere fragen stehen wir dir gerne zur verfügung
Mit freundlichen Grüßen,
Aequitas/Maki
RAM Vorstand     ;D

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

COMRADE History - Die Geschichte des Kampfhelms in 3 Teilen (1. Teil)

Einleitung
So ziemlich jeder Soldat der Welt, ganz gleich welcher Armee er angehört, trägt einen. Exekutive, Feuerwehr und Sicherheitskräfte verfügen ebenfalls über einen. Die Rede ist von einem Kopfschutz in Form eines Einsatzhelmes. Unser Kopf ist schützenswert! Kampf- und Einsatzhelme sind heutzutage in modernen Armeen nicht mehr wegzudenken. COMRADE hat die neuen Kampf-, Einsatz- und Trainingshelme von Busch PROtective im Sortiment. BuschPROtective Ballistischer Helm AMP-1 TPFC Hier findet Ihr die interessantesten Facts zur Geschichte der militärischen Einsatzhelme.



Hier gehts zum Sortiment von BuschPROtective!
https://www.comrade.net/bekleidung/schutzbekleidung/helme/


Hier findet Ihr die interessantesten Facts zur Geschichte der militärischen Einsatzhelme.

Textilien und Leder als Kopfschutz
Schon die Urmenschen versuchten ihren Kopf vor Verletzungen zu schützen. Waren es anfangs nur Maßnahmen gegen die Witterung, kamen im Laufe der Zeit andere Kriterien hinzu. Der empfindliche Kopf musste vor allem gegen mechanische Einwirkung geschützt werden. Die ersten Helme wurden beispielsweise aus verstärkten Textilien, Fell, Leder oder ähnlichem hergestellt.


Die ersten Helme aus Metall
Anfang des 3. Jahrtausends v. Chr. entstanden die ersten Helme aus Metall. Diese sumerischen Bronzehelme sind zugleich die ältesten erhaltenen Helme der Welt. Sie verfügten bereits über Ohrenschützer. Die Stirn und das Gesicht waren jedoch noch nicht geschützt.


Leinen und Bronze in Ägypten
Ziemlich zeitgleich mit den Sumerern, gab es auch im alten Ägypten Bronzehelme. Zusätzlich verfügten die ägyptischen Soldaten über eine entsprechende Kopfbedeckung aus verstärkten Leinen.



Die ersten Helme aus Eisen
Vermutlich im 14. Jahrhundert v. Chr. wurden die ersten Eisenhelme von dem kleinasiatischen Volk der Hethiter verwendet. Über die Dorer gelangten diese bis in das heutige Griechenland, wo noch Bronzehelme und Lederhelme verwendet wurden. In der Folge entstanden unterschiedliche Helmtypen, welche zum Teil abhängig von der Region unterschiedliche Bezeichnungen hatten.


Legionäre und Gladiatoren
Die Konstruktion der römischen Helme wurde besonders stark von den Entwicklungen der etruskischen, keltischen und griechischen Kultur beeinflusst. Beispielsweise trugen die Fußsoldaten zum Schutz den Montefortino. Dieser einfache Helm war meist mit hochklappbaren Wangenklappen ausgestattet und konnte bei Bedarf mit Federn oder Pferdehaar verziert werden. Im Laufe der Zeit wurden noch weitere unterschiedliche Helmtypen entwickelt.  Eine Besonderheit der Römer war, dass sie zu den ersten Völkern zählten, welche Helme mit speziellen Funktionen für bestimmte Zwecke oder Aufgaben herstellten. Dies geschah vor allem für die Gladiatoren.



Rüstung und Schwert
Im Mittelalter entwickelte sich die Schmiedekunst immer weiter, sodass bereits im 10. Jahrhundert konische Helme mit Nasenschutz hergestellt wurden. Weitere Helmvarianten, wie zum Beispiel ein Topfhelm, Eisenhut und Nasalhelm, folgten im Laufe der Zeit. Ritter Gruppe In den folgenden Jahrzehnten kamen Helme mit aufklappbaren Visier, mit und ohne Verzierung und weiteren Funktionen auf. So wurden etwa spezielle Helme für Turniere konzipiert.



Das Ende der Rüstung und Helme?
Fast wären die Helme wieder verschwunden! Mitte des 17. Jahrhunderts konnten aufgrund der rasanten Weiterentwicklung der Waffen, weder die damaligen Rüstungen, noch die Helme diesen Stand halten, weshalb man sich immer mehr davon entfernte. Meist trugen nur noch Sappeure (Pioniere) bei Belagerungen schwere Helme. Die Reiterei hielt aus repräsentativen Gründen an leichten Helmen fest.

Helme bei der Brandbekämpfung
Im Zuge der Brandbekämpfung kamen ab dem 18. Jahrhundert immer mehr Helme zum Einsatz.

Ein Helm mit Spitze - die Pickelhaube
Im Jahr 1842 gab König Friedrich Wilhelm IV von Preußen den Auftrag seine Armee mit neuen Helmen auszustatten. Der neu entwickelte Helm wurde bereits ein Jahr später bei der Truppe als „Helm mit Spitze“ eingeführt und ging mit den Spitznamen “Pickelhaube“ in die Geschichte ein.



Diese Bezeichnung ist auf die Haube und der piksenden Spitze, dem Pickel zurückzuführen. Die Spitze hatte die Funktion, Säbelhiebe seitlich vom Helm abzulenken. Mit der Reichsgründung im Jahr 1871 wurde die Pickelhaube ein Sinnbild des preußischen Militarismus. Im Laufe der Zeit entstanden unterschiedliche Varianten, beispielsweise:

    +)  mit Spitze
    +) mit Kugel (Artillerie)
    +) abnehmbare Spitze zum Wechsel mit Federbusch (Garde)
    +) stählerne Helmglocke mit tiefgezogenen Nackenschutz (Leibgarde)

Ab 1892 wurde ein Helmüberzug mit aufgestickter bzw. gemalter Regimentsnummer eingeführt, welchen man ab 1915 wieder absetzte. Optional konnte man zu dieser Zeit auch die Spitze im Fronteinsatz abnehmen.
 

Den Teil 2 und Teil 3 veröffentlichen wir in den nächsten beiden COMRADE Newslettern.

Hier gehts zur COMRADE Newsletteranmeldung
https://www.comrade.net/newsletter

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Servus

Einige von euch kennen vielleicht bereits unser Mutterhaus aus der Schweiz und haben vielleicht sogar schon mal bei uns eingekauft; Neu sind wir aber mit einem eigenständigen Shop sowie Lager in Österreich vertreten und beliefern ab Vorarlberg alle 28 EU Länder!

Wir bieten derzeit über 200 verschiedene Marken mit einem Sortiment von mehr als 8'000 Artikeln an und versenden täglich von Montag bis Freitag via GLS (Standard Versand, Express Versand & Express Samstags-Zustellung) sowie bald auch via Post.at. Natürlich sind alle gängigen Zahlungsarten wählbar: SOFORT Überweisung, Überweisung mittels Zahlschein, Maestro Karte, Visa, MasterCard, PayPal sowie Nachnahme.

Wir freuen uns auf deinen Besuch! Du hast Feedback für uns oder eine Frage? Einfach anrufen, eine Email senden order@AA-Store.at oder uns auf Facebook kontaktieren: https://www.facebook.com/aastore.at/

Danke & Gruss
Andy, Team AA
http://www.aa-store.at

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Hier unser bereits bekanntes Gewinnspiel zur diesjährigen IWA 2017!

Information:
In Kooperation mit den verschiedensten Firmen verlosen wir die im Blog angeführten Preise.

Unser Dank gilt den Firmen sowie den zuständigen Personen, welche uns diese Verlosung ermöglichen.

Bei COMRADE kaufen ist immer ein Gewinn!
Solltest du bei unserem Gewinnspiel einen gleichen, von dir bereits bei COMRADE (Anm.: Name des Gewinners und Rechnungsempfänger müssen ident sein) erworbenen Artikel gewinnen, bekommst du auf Wunsch den von dir bezahlten Kaufpreis für diesen Artikel in bar zurückerstattet.

Viel Glück wünscht

Michael R. (COMRADE)

Hier gehts zum Gewinnspiel
https://www.comrade.net/ticket/index/sFid/131

Carinthia


Preis
1 Stk. Carinthia KSK Softshell Jacket
 
Extrema Ratio

Preis
2 Stk. Extrema Ratio T-Shirt

 
Lindnerhof Taktik


Preis
10 Stk. Patches
3 Stk. Taschen
2 Stk. Geldbörsen (LT gebrandet)

 
ClawGear


Preis
1 Stk. der neuen Mission Sensor
1 Stk. Handguard

 
Mechanix Wear


 Preis
1 Paar Handschuhe
4 Stk. getarnte Handschuhschlüsselanhänger

 
TactiCool


Preis
1 Stk. getarnten Polster

 
AustriAlpin


Preis
1 Stk. Gürtel

 
Centurio Design


Preis
1 Stk. Signal Marker

 
Rite in the Rain


Preis
1 Stk. Krys Pencil
1 Stk. Spiralblock 935

 
WileyX


Preis
1 Stk. Saber Advanced (308)
12 Stk. Patches
4 Stk. Schlüsselanhänger mit Glasreinigungstuch
6 Stk. Schlüsselanhänger mit Pfeife

 
Kershaw Knifes und Zero Tolerance


Preis
1 Stk. Kershaw Messer

 
Maxpedition


Preis
1 Stk. Expandable Bottle Pouch

 
Pohl Force


Preis
1 Stk. Bravo Two Gen. 2 in schwarz
1 Stk. Bravo Two Gen. 2 in grün

 
Jerven


Preis
1 Stk. Jerven Original

 
Glock


Preis
Glock Werbeartikel

 
Nextorch


Preis
1 Stk. Stirnlampe ECO Star

Chris Reeve Knives


Preis
1 Stk. diverse Patches

 
Olight


Preis
Folgt in den kommenden Tagen

 
Steyr Mannlicher


Preis
1 Stk. Steyr Messer
 
K-ISOM


Preis
1 Stk. Buch Hot Defence
1 Stk. Buch Phänomen im Zweikampf.

 
Tasmanian Tiger

Preis
1 Stk. TT Trooper Light Bag

Brunox


Preis
2 Stk. Waffenreiniger mit Reinigungstuch

 
COMRADE


Preis
2 Lesepakete direkt von der IWA 2017

Fraunholz Elisenlebküchnerei


Preis
1 Stk. Silber Dose feinsten Nürnberger "Elisen" Lebkuchen

Hier gehts zum Gewinnspiel
https://www.comrade.net/ticket/index/sFid/131

Ich hoffe das Dir unser COMRADE IWA 2017 Gewinnspiel gefällt.

MkG Michael

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

am: 07.03.2017, 14:36 7 AirsoftForum.at aktuell / Board Info / Usertagging

Wir haben eine neue Funktion in das Forum integriert mit der es möglich ist User zu taggen.
Das bedeutet wenn ihr explizit einen User auf einen Post aufmerksam machen wollt oder ansprechen wollt müsst ihr ihn mit @ taggen.
Beispiel: @Testuser bekommt der Testuser eine Nachricht. Gleichzeitig wird auch das Profil des Users verlinkt, damit ein anderer User es leichter hat den jeweiligen zu finden, sollte man auf einen 3. Verweisen a la: "Frag mal bei @Jay nach."

Jeder User kann für sich selbst einstellen ob er hierfür auch eine E-Mail Benachrichtigung erhalten will.
Die Einstellungen findet ihr hier, bei neuen Usern sollte sie automatisch aktiviert sein:





Über ein Tagging werdet ihr immer im Profil oben wie in den Screenshots zu sehen ist benachrichtigt. Die Option hat lediglich auf den E-Mail Versand einen Einfluss. Gesehene Taggingeinträge werden nach 7 Tagen aus der Liste gelöscht.
Hallo liebe Forenuser!

Wir werden heute gegen 18:00 das Forum und damit verbunden auch einige Plugins wieder auf den neuesten Stand bringen. In der Zeit wird das Forum nicht verfügbar sein. Wir können leider nicht genau abschätzen wie lange das dauern wird, da wir an vielen Plugins größere Veränderungen vorgenommen haben um sie auf unsere Bedürfnisse anzupassen, und diese werden aller Voraussicht nach ein automatisches Update verhindern und manuelle Eingriffe erfordern. Wenn alles gut geht kann es in 15 Minuten erledigt sein, mein Bauchgefühl sagt mir jedoch, dass wir eher bis 20:00 rechnen müssen.

Wir bitten um euer Verständnis,

das Airsoftforum.at Team
Hallo alle zusammen,

Da wir selber in diesem Jahr leider weniger Zeit haben Veranstaltungen in Lenti zu machen freuen wir uns sehr das Robert C und sein Team um die Airsoft Company sich darum annehmen das in Lenti was los ist!

Den Beginn macht das etwas verspätete Season Opening!

Alle Infos zur Anmeldung usw. findet ihr auf www.airsoftcompany.at

Natürlich unterstützen auch wir die Organisation vor Ort und stehen auch in der Spielführung wieder unsern Mann!

Wir hoffen das wir wieder den einen oder anderen in Lenti sehen!!

Vg und bis bald

Shady
Seiten: [1]

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » Mai 2018
S M D M D F S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

 

Last Topics -

 
[V] Verkaufe Div. Guns und Plattenträger 
Last updated: Heute um 02:39
Beitrag von: Raph
Forum: [V] ASG

Herstellerempfehlung beim Steyr AUG A1? 
Last updated: Gestern um 22:13
Beitrag von: Radi
Forum: Allgemeine Airsoft Diskussion

[V] Ares M4 RAS2 EFCS CQB dauer fullauto ! neuer preis 
Last updated: 23.05.2018, 22:42
Beitrag von: Zami
Forum: [V] ASG

[V] Andi's Frühjahrsputz - US, USMC, ÖBH,... Gear, Pouches,.... 
Last updated: 23.05.2018, 19:34
Beitrag von: Andi
Forum: [V] Gear

(V) ClawGear Chestrig  
Last updated: 23.05.2018, 17:22
Beitrag von: Strelok
Forum: [V] Gear