Airsoftforum.at

Händlerbereich => Händler Feedback und Anfragen => Thema gestartet von: Stuntcat am 03.08.2017, 19:52

Titel: Airsoftgun.at
Beitrag von: Stuntcat am 03.08.2017, 19:52
Hallo Leute.

Weiß jemand von euch vielleicht, was mit den airsoftgun.at los ist?
Die sind ja mittlerweile ein halbes Jahr am übersiedeln, tut sich da was?

lg und Danke
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Doktor am 03.08.2017, 20:44
Laut Facebook Beiträgen sind sie nicht mehr am Übersiedeln, sondern bereits angekommen. Und zwar in der Versenkung.
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Stuntcat am 04.08.2017, 15:04
Auweh, schade.
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: schafe am 04.08.2017, 15:17
Bestell doch bei taiwangun.com (http://taiwangun.com)
Ist das gleiche, nur billiger  8)
MfG
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Stuntcat am 05.08.2017, 20:14
Bestell doch bei taiwangun.com ([url]http://taiwangun.com[/url])
Ist das gleiche, nur billiger  8)
MfG


Und mit mehr Auswahl ah no. Danke für den Tipp! Hast du da schon mal bestellt?

lg
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: schafe am 05.08.2017, 21:58
Jup Überhaupt kein Problem.
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Stuntcat am 07.08.2017, 08:50
Thx Bro!
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: GBBonly am 07.08.2017, 14:34
taiwangun, besser bekannt als krakman, hast vllt schon den Aufkleber auf den gearboxen gesehen

der airsoftgun, hat eins zu eins das zeug vom krakman verkauft(sind ja Verwandte), nur mit +70€ plus auf alles(die österREICHer haben mehr geld)
zum airsoftgun, bist ja nur gegeangen, wennst schnell a magazintaschen brauchst, sonst immer zu krakman

der krakman hat immer wieder ationen, z.b.: ab 200 gibts gratisversand mit oops  ::) ich würd trozdem immer den dhl/dpd nehmen ;)
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Stuntcat am 07.08.2017, 14:42
der airsoftgun, hat eins zu eins das zeug vom krakman verkauft(sind ja Verwandte), nur mit +70€ plus auf alles

Jo, des hab i mir eh scho dacht, wie i die Auswahl gesehen hab. :)
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Mistral am 27.10.2017, 12:38
Airsoftgun ist wieder da, nur ist alles neu!
Als ableger vom Gunfire.

http://www.airsoftarms.eu/de/ (http://www.airsoftarms.eu/de/)
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Sanz am 27.10.2017, 14:56
Hab mir die Seite bissi angeschaut, aber überzeugt bin ich noch nicht wirklich.
Preise sind so wie sonst überall, wenn nicht sogar bisschen mehr. Half Face Maske in China 9 Dollar, GF 8€ und bei Airsoftarms 12€

Aber zwei Vorteile hat der Shop schon mal für mich:
1.) Er führt die Specna Arms BBs
2.) Für alle in Wien wohnenden Airsofties kann es durchaus praktisch sein wenn mal was sehr schnell gehen soll.

Ich bin gespannt wie der Support ist, wie schnell die Lieferungen ankommen und ob der Shop mehr zu bieten haben wird.
Noch ist alles ein wenig unsortiert und interessant ist, ob sich der Shop auch wenig mit der Community hier auseinandersetzen wird wie z.B. der AA-Store.

Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Redfield am 27.10.2017, 15:52
Selber Betreiber?
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: GBBonly am 27.10.2017, 16:25
Selber Betreiber?

Joa, schau dir das Impressum an, ist wi(e)der im zwoten Bezirk, aber
Zitat
Eine Abholung der Ware vor Ort ist nicht möglich. Wir sind ein reines Versandhandelsunternehmen.
na ja o_O
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: schafe am 27.10.2017, 17:21
Wenn die gleichen ASG's bis zu 40 Euro teurer sind als bei gunfire, bestellt man da einfach nicht. Gunfire braucht auch nur 3 Tage bis AUT.
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Mistral am 27.10.2017, 18:16
Sanz

ist kein Abholshop!!! deine BB´s bekommst du nur Online.
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Sanz am 27.10.2017, 19:02
Sanz

ist kein Abholshop!!! deine BB´s bekommst du nur Online.

Ja, das ist mir schon klar ;)
Ich meinte nur, weil die Specna Arms BBs von Gunfire länger brauchen und bis jetzt fast nur dort verfügbar waren, wo der Shop auch in relativer Nähe zu Österreich ist. Aber GF selber liefert auch nicht innerhalb von 3 Tagen, fast alles was bestellt wurde, hat an die 5+Tage gedauert.
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Spencer am 24.11.2017, 10:26
Von der Airsoftgun.at Facebook Seite
Zitat
Wir nutzen den Blackfriday um euch etwas mitzuteilen.
Liebe Freunde, Kunden und Geschäftspartner von AirSoftgun.at!
Das Warten hat ein Ende! Endlich können wir Stellung beziehen, warum wir hinkünftig nicht mehr unter der Marke AirSoftgun.at agieren können.
Im Jänner 2017 erhielten wir einen Brief unseres Hauptlieferanten mit der Mitteilung, dass die seit vielen Jahren sehr intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung – ohne jegliche andere Begründung - aufgekündigt und per sofort keine weitere Ware ans uns geliefert wird.
Als professionell auf dem Markt agierendes Unternehmen sind wir aufgrund dieser Mitteilung aus allen Wolken gefallen, denn die Mitteilung traf ohne jegliche Ankündigung und Vorwarnung bei uns ein.
Natürlich verstehen wir einzelne Reaktionen bezüglich Unmutsbekundung, denn wir waren in weiterer Folge gezwungen, sich für lange Zeit vom AirSoftMarkt zu verabschieden, eine erfolgreiche Marke aufzugeben und konnten aus rechtlichen Gründen keinerlei Statments per Email bzw. Facebook abgeben, bis die causa mit unserem Hauptlieferanten endgültig geklärt sein würde.
Auf der anderen Seite waren wir jedoch zwischenzeitlich nicht untätig, denn währenddessen wir uns auf einen langwierigen Rechtsstreit einstellen, unser Warenlager räumen und unser Unternehmen stilllegen mussten, haben wir neue Lieferanten gesucht, einen neuen Firmenstandort gewählt, neue Shop-Konzepte entworfen und umgesetzt sowie ein neues Zentrallager aufgebaut.
Wer unser Unternehmen kennen und schätzen gelernt hat, wird bestätigen dass bei uns Kundenzufriedenheit an höchster Stelle steht und wir uns stets bemühen jeden einzelnen Kunden mit guter Serviceleistung und Top-Produkten so glücklich wie möglich zu machen. Dass bei uns der „Kunde König ist“ ist ein Grundphilosophie unsers Unternehmens an der wir weiter festhalten möchten.
Sollte es den ein oder anderen geben der anderer Meinung ist, für den haben wir ab 1.12.2017 eine eigene Serviceline unter Tel. +43 664 79 22 793 eingerichtet bzw. kann uns hinkünftig per email unter service@airsoftgun.at erreichen.
Wir werden alle Anfragen, Garantie und Gewährleistungfälle, die airsoftgun.at betreffen, in Form Handlungsbevollmächtigte der Firma 8Fields Handelsgesellschaft umgehend beantworten und offene Kundenbelange so schnell wie möglich lösen.
Die Firma 8Fields Handelsgesellschaft, die die Marke airsoftgun.at rechtsgeschäftlich vertreten hat, ist nach wie vor aktiv, wird Ihre Eigenkapitalquote weiter verstärken und sich hinküftig anderen Geschäftsfeldern widmen.
Unter dem Motto: Wo sich ein Kapitel schließt, öffnet sich ein neues, haben wir etwas tolles und cooles für Euch, auf die Beine gestellt. Ihr werdet Augen machen.
Weitere Informationen erhält Ihr in einem neuen Posting, das für Ende November angekündigt wird – be in touch & seid gespannt.
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Redfield am 24.11.2017, 15:35
Puh, dass die Firma noch aktiv ist und es zig Kunden mit offenen Forderungen gibt, kann böse Enden.
Titel: Re: Airsoftgun.at
Beitrag von: Mistral am 12.01.2018, 19:28
Hat sich schon jemand geopfert und Erfahrungen (bestellt) mit airsoftarms.eu
gemacht?