Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
58 Gäste, 1 Mitglied



Am meisten online (heute): 120.
Am meisten online (gesamt): 498 (09.01.2014, 00:24)

 

Autor Thema: Ein Appell an die AS Community  (Gelesen 6112 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aichi

  • Trade Count: (+3)
  • Member
  • **
  • Alter: 29
  • Land: at
  • Beiträge: 200
    • RPAC
    • Profil anzeigen
Ein Appell an die AS Community
« am: 12.02.2018, 11:45 »
Es geht um das Thema Wehrmachts/SS Uniformen!

Wir waren vor kurzem auf einem Airsoftspiel, bei dem wir mit erstaunen feststellen mussten, das auch zwei Spieler in Wehrmachtsuniform teilgenommen haben!

Der Veranstalter und auch die Spieler wurdern drauf aufmerksam gemacht dass das tragen von Wehrmachtsuniformen in Österreich per Gesetz verboten ist!
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10005212

Die Spieler waren der Meinung dass das tragen der Uniform selber erlaubt sei und nur das tragen von Insignien/Abzeichen verboten ist! Scheinbar nehmen sich hier mal wieder einige Leute die Gesetzeslage in Deutschland zum Vorbild. Dort ist das tragen dieser Unifromen erlaubt, jedoch ohne Insignien/Abzeichen! Von daher, deutsches Recht gilt für DEUTSCHLAND und nicht ÖSTERREICH!

Die Spieler wurden dann jedenfalls vom Veranstalter dazu aufgefordert ihre Uniformen zu "entschärfen". Dem sind die beiden auch nachgekommen, auch wenns nicht wirklich viel besser dadurch wurde.
Wären die zwei bei uns gewesen hätten wir sie beinhart wieder heimgeschickt!

Ich bitte also alle Spieler und Vereine euch mit dem Thema zu beschäftigen! Wir wissen ja alle, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!!!

Airsoft hat sowieso schon einen weniger guten Stand in Österreich. Da können wir, wenn sowas an die Öffentlichkeit gelangt, nicht brauchen.

Natürlich muss man auch sagen, das nicht jeder weiß wie eine Wehrmachts/SS Uniform aussieht, da es da einfach eine Vielzahl an Variationen gab. Aber die beiden haben ganz klar das Ziel verfolgt eben diese darzustellen. Uniform, Feldkappe, Bewaffnung, Tragegestell, hat alles gepasst.

Also Leute bitte passts auf!!

Ich wollt hier jetzt ehrlich gesagt keine Namen nennen. Der Veranstalter ist aber hier im Forum vertreten und nimmt sich das hoffentlich zu Herzen. Aber ich hoffe ebenso auch alle anderen.
Fotos gäbe es theoretisch ebenfalls. Und natürlich genug Zeugen. Nicht das ihr glaubt ich erzähle Märchen!


Offline Bort

  • Trade Count: (+6)
  • Urgestein
  • ****
  • Alter: 30
  • Land: at
  • Beiträge: 639
    • ASCW
    • Profil anzeigen
    • ASCW
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #1 am: 12.02.2018, 12:06 »
Wären die zwei bei uns gewesen hätten wir sie beinhart

angezeigt,

wenn die Veranstaltung in Österreich stattgefunden hätte.
« Letzte Änderung: 12.02.2018, 12:08 von Bort »



Offline Maki/Aequitas

  • RPAC
  • Trade Count: (+3)
  • *
  • Alter: 25
  • Land: at
  • Beiträge: 462
    • RAM
    • Profil anzeigen
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #2 am: 12.02.2018, 13:47 »
Echt schlimm!

Und fast noch schlimmer ist es das die Person meint, es wäre ja nicht schlimm und es gleichstellt mit schneller als 130KMH auf der Autobahn zu fahren. (Wort wörtlich).

In meinen Fall hätte ich es an den Uniformen auch nicht erkannt.
(Bis auf die Abzeichen&und die WW2 Replicas).

Hoffe es bleibt bei einem Einzelfall und schadet unserer AS Community in A nicht!
Einsichtig zeigen sich die 2 aber nicht wirklich. Mir persönlich sind sie egal, jedoch nicht egal sind mir die folgen für alle AS Spieler in Österreich...

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline HiTecK7

  • Trade Count: (0)
  • Member
  • **
  • Default Avatar
  • Alter: 34
  • Land: at
  • Beiträge: 133
    • ASCW
    • Profil anzeigen
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #3 am: 12.02.2018, 14:19 »
Aichi, wir haben auf der selben Seite gespielt und ich war auch entsetzt, wie ich die typen gesehen habe.
Super das ihr reagiert habt und das problem hier ansprechts.

Man muss die leute aufklären, wie schlecht dass für unser hobby ausgehen kann. Der veranstalter sollte sich selbst an der nase nehmen und das in zukunft nicht mehr dulden!!

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Aichi

  • Trade Count: (+3)
  • Member
  • **
  • Alter: 29
  • Land: at
  • Beiträge: 200
    • RPAC
    • Profil anzeigen
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #4 am: 12.02.2018, 16:40 »
Leider habe ich das Gefühl das vielen Leuten das gar nicht aufgefallen wäre bzw. auch einfach egal war. Was natürlich in einer kleinen "Katastrophe" enden kann.
Auch im FB hab ich dieses Thema kurz angesprochen und einige haben das wieder runtergespielt, weil sie dachten Uniform kannst ja tragen solange nirgendwo ein Hakenkreuz zu sehen ist, also wen Juckts, war da die Aussage! Als ich ihnen dann den Gesetzes Text vorgelegt habe, warens dann ganz verwundert!

Ich spiel seit über 10 Jahren AS und hab das jetzt zum ersten mal in der Form in Österreich gesehen. Im Ausland, vorallem bei den östlichen Nachbarn ist das ja "kein Problem", weil nicht verboten.


Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Cooper

  • RSAT
  • Trade Count: (+12)
  • *
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 1.120
    • RSAT-69th STS
    • Profil anzeigen
    • RSAT
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #5 am: 12.02.2018, 17:55 »
Man merkt leider in jeden Bereich des Lebens dass den Leuten immer mehr vieles wurscht is und immer weniger nachgedacht wird.
RSAT- CCT
may the cordura be with you!
www.rsat.at

Offline Silent Empire

  • Trade Count: (+4)
  • Member
  • **
  • Default Avatar
  • Alter: 32
  • Beiträge: 146
    • RSAT
    • Profil anzeigen
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #6 am: 12.02.2018, 18:18 »
Ich find sowohl den Post hier im Forum, als auch eure Reaktion beim Spiel als richtig und sehr wichtig!

Die Leute setzen sich oftmals mit der Gesetzesgebung nicht auseinander und interpretieren einfach ihr Halbwissen hinzu in der Meinung, dass die Recht haben.


Offline Aichi

  • Trade Count: (+3)
  • Member
  • **
  • Alter: 29
  • Land: at
  • Beiträge: 200
    • RPAC
    • Profil anzeigen
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #7 am: 12.02.2018, 18:22 »
Ja gab wohl schon zu lange keine negativ Schlagzeile mehr in den Medien dazu  ::)

Offline ZODIAC

  • Staff
  • Trade Count: (+1)
  • *****
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 137
    • BASV
    • Profil anzeigen
    • BASV auf Facebook
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #8 am: 12.02.2018, 20:56 »
Ich glaube das ein großer Aspekt hier die vielen „Anfänger“ sind!
Es sind in letzter zeit sehr viele  Neuzugänge im Airsoft zu verzeichnen und die informieren sich großteils leider nur über FB und können unterschiede zwischen DE und AT nur schwer bis garnicht unterscheiden! Wie auch die 0,5Joule Geschichte immer wieder zeigt!
Und den Jungen Spieler so ein Zwischenfall auch ziemlich egal ist (weil sie es vermutlich nicht besser wissen)
Es trägt auch sicher dazu bei das es immer mehr Teams gibt und nur noch wenige gemeldete Vereine, weil die kümmern sich oftmals weniger um die genaue Gesetzeslage.

Selbiges mit dem Zwischenfall der Kinder am Spielfeld!
....this is the ZODIAC speaking!
Obmann des BASV

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Flo123

  • Trade Count: (0)
  • Member
  • **
  • Alter: 31
  • Land: at
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #9 am: 19.03.2018, 22:13 »
Thema is schon ein bischen älter aber gab es bei uns in Österreich auch schon Kinder die mitgespielt haben?, bei den Amis scheint das ja vorallem bei Speedgames die Norm zu sein ( bin natürlich dagegen es gibt ja schon genug Kindsköpfe die 18 plus san xD )

Offline Brown_187

  • ASVO
  • Trade Count: (+15)
  • *
  • Alter: 39
  • Land: at
  • Beiträge: 389
    • XXX
    • Profil anzeigen
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #10 am: 19.03.2018, 22:59 »
*hust*

Ich werfe da gerade selber im Glashaus mit Steine.

WAS IST  MIT ?
Russian Partizan Summer Herbst ,....usw.
Ich bin mal so frech und behaupte das fast jeder der in Russischer Camo spielt auch ein ähnliches Muster zuhause hängen hat. 
Nur wer unterscheidet zwischen Gorka, Bundjacke oder doch ein Knochensack?? ODER darf das Gesamtbild nicht auf den WW2 zurück führen?




Offline (snake)

  • ACE
  • Trade Count: (+8)
  • *
  • Alter: 32
  • Land: at
  • Beiträge: 537
  • AKholic
    • ACE - Obmann
    • Profil anzeigen
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #11 am: 19.03.2018, 23:30 »
Ansich eine interessante Frage.

Ich hab den Partizan und diverse Teile In SS-Leto auch zu Hause. Ich vertrete die Meinung das man das eine vom anderen wirklich unterscheiden sollte. Hinzu kommt das Gesamtbild der Erscheinens als weiterer Faktor, Partizan geht unter anderem mit eher modernem Gear einher.

Thema is schon ein bischen älter aber gab es bei uns in Österreich auch schon Kinder die mitgespielt haben?, bei den Amis scheint das ja vorallem bei Speedgames die Norm zu sein ( bin natürlich dagegen es gibt ja schon genug Kindsköpfe die 18 plus san xD )

Noch nie gehabt und bin froh drüber.

Aber in CZ sind mir und dem Aichi vor paar Jahren ein paar Kiddies bei einem Airsoftgame übern Weg gelaufen. War einerseits Lächerlich andererseits hatte es einen recht giftigen Beigeschmack der auch geblieben ist. ;)
« Letzte Änderung: 19.03.2018, 23:34 von (snake) »
Давай за вас, давай за нас
И за десант и за спецназ!



Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Dragon

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 22
  • Land: at
  • Beiträge: 33
  • gotta go fast
    • RSAT
    • Profil anzeigen
    • Twitter
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #12 am: 20.03.2018, 00:55 »
Aber in CZ sind mir und dem Aichi vor paar Jahren ein paar Kiddies bei einem Airsoftgame übern Weg gelaufen. War einerseits Lächerlich andererseits hatte es einen recht giftigen Beigeschmack der auch geblieben ist. ;)

In Ungarn spielen Kids ja oft mit, da dürfte das Mitspiel-Alter bei unter 16 liegen. Kann mich jedoch nicht auf das Recht beziehen.

Offline Cooper

  • RSAT
  • Trade Count: (+12)
  • *
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 1.120
    • RSAT-69th STS
    • Profil anzeigen
    • RSAT
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #13 am: 20.03.2018, 09:41 »
Ja in Amerika ist es von der Gesetzeslage anders. Genauso wie in Deutschland, Tschechien etc.

Es hat Vor und Nachteile. Aber das ist mMn kein Thema dass man diskutieren muss.
RSAT- CCT
may the cordura be with you!
www.rsat.at

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Aichi

  • Trade Count: (+3)
  • Member
  • **
  • Alter: 29
  • Land: at
  • Beiträge: 200
    • RPAC
    • Profil anzeigen
Re: Ein Appell an die AS Community
« Antwort #14 am: 20.03.2018, 10:56 »
Naja die russischen Muster sind glaub ich nicht 1zu1 gleich. Ausserdem gelten die ganz einfach nicht als Wehrmachtsuniform weil sie ja auch einen anderen Schnitt haben.

Das Gesetz ist von 1946 und scheinbar nicht näher definiert. Damals wusste man einfach wie so eine Uniform aussah. Heute wissen das nur Leute die sich damit beschäftigen. Und die russischen Versionen der Tarnmuster kommen glaub ich erst um 2000 herum.

Es ist irgendwie einfach nicht ganz klar zu bestimmen.



Gesendet von meinem F5121 mit Tapatalk


 

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » April 2018
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

 

Last Topics -

 
[V] Verschiedene Scopes, Reddot, Magazine, Tuningteile, Chrono, Ladegerät, usw 
Last updated: Heute um 17:28
Beitrag von: PhotomHD
Forum: [V] Zubehör

[V] 100€ für VFC M4 in Einzelteilen + viel Zubehör! 
Last updated: Heute um 10:46
Beitrag von: Andi
Forum: [V] ASG

[V] KWA M4 GBB (LM4 PTR) 
Last updated: Heute um 08:24
Beitrag von: Redfield
Forum: [V] ASG

[V] Einzelteile, Magazine und Zubehör für M4 / M16 / HK416 Modelle  
Last updated: Heute um 01:38
Beitrag von: Andi
Forum: [V] Zubehör

[V] Andi's Frühjahrsputz - US, USMC, ÖBH,... Gear, Pouches,.... 
Last updated: Heute um 01:32
Beitrag von: Andi
Forum: [V] Gear