Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
63 Gäste, 2 Mitglieder



Am meisten online (heute): 121.
Am meisten online (gesamt): 498 (09.01.2014, 00:24)

 

Autor Thema: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich  (Gelesen 1123 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dirtstyle

  • Trade Count: (0)
  • Neuling
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Hey Leute!

Kennt Ihr jemand der sich wirklich gut auskennt um High EndTuning zu machen? Ich mein solche Sachen wie Rhop Tunings, Motor Tausch, Ansprech Verhalten anpassen etc.?
Jemand der auch das Wissen / die Möglichkeit hat die maximale effektive Reichweite auszureizen / zu testen.

Offizielle Wege die ich bislang sehe sind:
- Gunfire.pl hat nen Tuning Shop
- Airsoft-Company
« Letzte Änderung: 05.02.2018, 12:14 von Dirtstyle »

Offline Spencer

  • Trade Count: (+3)
  • Member
  • **
  • Alter: 30
  • Land: at
  • Beiträge: 136
    • RSAT
    • Profil anzeigen
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #1 am: 05.02.2018, 12:28 »
Geht es dir darum welche es überhaupt geben würde in Österreich? Oder suchst du nach etwas bestimmten? Da das Thema sehr Umfangreich und auch Aufwändig is, wenn man es wirklich in die Perfektion treibt, gibt es meistens Spezialisten für den ein oder anderen Hersteller, beziehungsweise Modell.

Grundlegendes Tuning ist schnell gemacht, können meist erfahrene Airsoft Spieler. Rhops gibt es auch fertig zum kaufen, montiert auf einem Lauf. Motor kann schnell getauscht werden und für besseres Ansprechverhalten ist der erste Schritt meist ein MOSFET zu verbauen. In der Hinsicht erzielt man das beste Preis Leistungsverhältnis wenn man sich die nötigen Teile Online besorgt und dann von einem versierten Spieler einbauen lässt.
Der Airsoftpark Tirol hat auch einen Tuning Shop auf ihrem Spielgelände, da du aber aus Wien kommst, wird das glaub ich zu Weit weg sein ;)

Nil illigitimi carborundum!

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Dirtstyle

  • Trade Count: (0)
  • Neuling
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #2 am: 05.02.2018, 13:05 »
Hi! Danke für die Antwort!

Ich möchte gerne eine hochwertige DMR aufbauen auf 450fps, Semi locked. Und das Allermeiste aus der effektiven Reichweite rausholen (~85m+). Was mir dafür nicht so wichtig ist, ist dass sie eine sehr hohe Semi Schuss Frequenz hat, solange die Trigger Response gut ist und möglichst präzise.

Interessant als Basis wäre eine G&G TR16 MBR 308WH, wenn verfügbar. Die hat wohl schon ein brauchbares Mosfet und nette Internals. + Cooles Feature: Die AEG stoppt wenn das Mag leer ist.

Alternativ: Eine Krytac Trident MK2 SPR oder etwas gleichwertiges

Offline Dirtstyle

  • Trade Count: (0)
  • Neuling
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #3 am: 05.02.2018, 13:06 »
PS: mir ist eigentlich egal wo, solang die arbeit gut ist. :)

Offline Marten

  • BASV
  • Trade Count: (+1)
  • *
  • Alter: 22
  • Land: at
  • Beiträge: 50
    • BASV
    • Profil anzeigen
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #4 am: 05.02.2018, 14:53 »
Also 85 Meter "effektive" Reichweite bei 450fps wirds es wohl nicht geben, eher maximale. Die Frage ist vor allem wie viel Geld du investieren möchtest?
Wenn Geld keine zu Große Rolle spielt evtl. eine Umbrella MK2 SPR...aber da wird dir der Spencer mehr dazu sagen können.
BASV - Ein Wolf jagt niemals allein!

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Dirtstyle

  • Trade Count: (0)
  • Neuling
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #5 am: 05.02.2018, 15:35 »
Ja genau, das ist (nach etwas Recherche) die maximale Reichweite der Umbrella Armory modifizierten Krytac's DMR's
 (mit 450fps) und mein Ziel das ich gerne erreichen möchte.

Da steckt auch einiges drinnen, uA:
- Prometheus Inner Barrel mit R-Hop
- CNC Hop Up Chamber with M-Nub
- Lonex Polyoxymethylene Piston Head
- Lonex Anodized Aluminum Cylinder Head
- Lonex Polyoxymethylene Air Nozzle with Internal O-ring
- Umbrella Armory 8mm Steel Ball Caged Bearings
- Madbull Blue Bucking

...weitere Tunings wie Angepasster Piston, anderer Motor, modifizierte Gearbox, sehr teures Mosfet.
Ein bisschen könnte man hier vermutlich sparen wenn mans selber (also mit jemandem der sich gut genug auskennt) macht. Deswegen auch meine Formulierung, Reichweite Ja, Semi schuss Frequenz nicht so wichtig für mich.

EDIT: Formulierung
« Letzte Änderung: 05.02.2018, 15:42 von Dirtstyle »

Offline Dirtstyle

  • Trade Count: (0)
  • Neuling
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #6 am: 05.02.2018, 20:38 »
Also 85 Meter "effektive" Reichweite bei 450fps wirds es wohl nicht geben, eher maximale. Die Frage ist vor allem wie viel Geld du investieren möchtest?
Wenn Geld keine zu Große Rolle spielt evtl. eine Umbrella MK2 SPR...aber da wird dir der Spencer mehr dazu sagen können.

Hey Spencer hast du die? Feedback aus erster hand fänd ich super interessant! :)

Offline Maki/Aequitas

  • RPAC
  • Trade Count: (+3)
  • *
  • Alter: 24
  • Land: at
  • Beiträge: 444
    • RAM
    • Profil anzeigen
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #7 am: 05.02.2018, 21:28 »
Hallo! :)

Sam Liggat ist wohl einer der besten tuner Europas.
Er ist allerdings in London zuhause und du müsstest ihm deine AEG schicken.
Unter Kingdom of Airsoft findest du ihn. :)

Lonex/Ultimate Teile sind wohl die besten Parts die du kaufen kannst. Dichten miteinander sehr gut ab.
Beachte aber das es egal ist wie gut die Teile sind, viel wichtiger ist es wie sauber du diese einbaust damit alles perfekt dichtet (!komplet dicht bedeutet nicht super airseal!)

Ah und die UA DMR ist ein super teil, wenn du dir alles zusammenrechnest kommst du mit so einer fertigen billiger durch als selber alle diese teile kaufen+den stress+versandkosten+die händchen vom Tuner.

Ausserdem hast du mit UA super garantie, und wenn mal was kaputt geht, fordert dich UA auf die AEG zu Sam zu schicken wenn du in der EU wohnst ;)

Das einzige was man bei einer UA DMR noch tun könnte um sie besser zu machen wäre ein Edgi lauf. :) der rest ist auf höchstem Stand der Technik und dem möglichen zur Zeit bei einer AEG.

LG! :)


PS.: um noch einiges an Geld zu sparen würde ich sie direkt bei UA kaufen. ;)
« Letzte Änderung: 05.02.2018, 21:34 von Maki/Aequitas »

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Dirtstyle

  • Trade Count: (0)
  • Neuling
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #8 am: 06.02.2018, 12:53 »
Danke für all die Antworten, das airsoftforum ist wirklich absolute klasse!
Hab den Sam mal angeschrieben.
Mit UA bin ich auch schon länger in Kontakt. Die wollen ja Ihren Shop in die EU ausweiten, aber das dauert wohl noch ein bisserl. PS: Die haben übrigens einen Partner in der UK für Service, auch wenn man in der USA kauft, sollte das es einfacher machen, hab ich auch schon dran gedacht :).

Offline Sirex

  • Trade Count: (0)
  • Neuling
  • Alter: 29
  • Land: at
  • Beiträge: 6
    • Gallow Mountain Airsoft Team
    • Profil anzeigen
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #9 am: 06.02.2018, 13:10 »
Hey.

Der AA-Store hat mittlerweile auch einige Umbrella Produkte.
https://www.aa-store.at/umbrella-armory?page=1
Falls die noch nicht das gesamte Sorttiment anbieten, könntest du ja mal nachfragen. Die stehen offenbar schon in Verbindung.

LG

Offline Cooper

  • RSAT
  • Trade Count: (+12)
  • *
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 1.070
    • RSAT-69th STS
    • Profil anzeigen
    • RSAT
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #10 am: 06.02.2018, 14:06 »
nicht falsch verstehen aber bei ~1500€ kannst dir eine PTW oder jede HPA kaufen, wenn dich bei letzterem der Schlauch und die Flasche nicht stört
RSAT- CCT
may the cordura be with you!
www.rsat.at

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Radi

  • Staff
  • Trade Count: (+12)
  • *****
  • Alter: 28
  • Land: at
  • Beiträge: 586
    • Profil anzeigen
    • The Patch Zone
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #11 am: 06.02.2018, 19:41 »
nicht falsch verstehen aber bei ~1500€ kannst dir eine PTW oder jede HPA kaufen, wenn dich bei letzterem der Schlauch und die Flasche nicht stört
oder dazu einfach den Wrait C02 Stock bzw. einen HPA Stock... somit wäre das problem gegessen ;)

Offline Maki/Aequitas

  • RPAC
  • Trade Count: (+3)
  • *
  • Alter: 24
  • Land: at
  • Beiträge: 444
    • RAM
    • Profil anzeigen
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #12 am: 06.02.2018, 21:29 »
Wieso 1500€? Das wäre ein übertriebener AS-Shop Preis.
Die SPR DMR kostet 1180 Dollar. Das sind bissal mehr als 950€.
Link zum nachschlagen:
http://umbrellaarmory.com/MK2-SPR-DMR?mfp=search%5BKrytac%5D%2Cpath%5B59%5D

Habe zwar keine DMR von UA aber die CRB, trigger response mäßig sehe ich da keinen vorteil zur HPA. Eher den Nachteil das ich unbeweglich mit einer Flasche und einen viel komplizierterem Gerät rumlaufe.
Präzision und Reichweiten-mäßig wo soll sich ein Gas betriebenes System da besser schlagen als ein AEG System?


Ich rechne mal nach:
Krytac SPR 460€
Titan Mosfet 160€
Lonex Cylinderhead 15€
Lonex Cylinder 15€
Lonex Nozzle 5€
Airsoft Rocket Piston ca 10€
HopUp Bucking (unbearbeitet!) 5€
Prometheuslauf (ohne RHop mod) 80€
Tuning Motor ca 50€

Macht: 800€ das wäre ohne Arbeitszeit, ohne RHop/MNub/Bucking modifikation unf den MagRelease und Charginghandle.
2Mags wären dabei.
T Plugs.
CNC HU Chamber.
UA 8mm Steel Ball Caged Bearings.

Also ich muss sagen ich finde den Preis sogar richtig fair! :)




« Letzte Änderung: 06.02.2018, 21:48 von Maki/Aequitas »

Offline Radi

  • Staff
  • Trade Count: (+12)
  • *****
  • Alter: 28
  • Land: at
  • Beiträge: 586
    • Profil anzeigen
    • The Patch Zone
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #13 am: 06.02.2018, 22:05 »
Wieso 1500€? Das wäre ein übertriebener AS-Shop Preis.
Die SPR DMR kostet 1180 Dollar. Das sind bissal mehr als 950€.
Link zum nachschlagen:
http://umbrellaarmory.com/MK2-SPR-DMR?mfp=search%5BKrytac%5D%2Cpath%5B59%5D

Habe zwar keine DMR von UA aber die CRB, trigger response mäßig sehe ich da keinen vorteil zur HPA. Eher den Nachteil das ich unbeweglich mit einer Flasche und einen viel komplizierterem Gerät rumlaufe mit einem HPA System.
Präzision und Reichweitenmäßig wo soll sich ein Gas betriebenes System da besser schlagen als ein AEG System?

Ich glaub du unterschätzt bzw. vertust dich da etwas..... ganz so billig wie viele meinen ist es nun doch nicht ;)



Gun
1169,99USD / 944,15€

Versandkosten Economy
313,33USD / 252,85€

Gesammtwert:
944,15€ Gun
252,85€ Versand
-----------------
1197€


Zoll (mind. 2,5%, rechnen wir sicherheitshalber mit 5%)
1197€ * 0,05 = 59,85€ Gebühren

Einfuhrumsatzsteuer EUST 20%
1197€ Gesammtwert + 59,85€ Zoll= 1256,85€ * 1,2 = 1508,22€

Somit bist du "theoretisch" ein +/- beim selben wert wie der @AA-Store.at

Meiner Meinung nach zahlt es sich einfach nicht aus... Alleine wenn ich daran denke wenn du das Teil mal in die USA schickst wenn etwas zwecks Garantie ist......

Sollten wir da weiter abschweifen teile ich das Thema gerne um beim ursprungh zu bleiben ;)



Offline AA-Store.at

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 38
  • Land: at
  • Beiträge: 39
  • www.aa-store.at
    • Profil anzeigen
    • AA-Store.at
Re: Airsoft Tech's in der Umgebung von Österreich
« Antwort #14 am: 06.02.2018, 22:11 »
Günstig sind sie nicht. Aber unsre Preise sind fair berechnet. Zudem: Garantiefall? Sonstige Probleme? Einfach kurz im Inland nach Vorarlberg senden, viellicht vorher noch kurz dem Landsmann am Telefon ein Servus geben und wir kümmern uns darum. ;)

Aber ich muss sagen, wir hatten bisher keine einzige Retoure / keinen einzigen Garantiefall bei Umbrella Armory Produkten.

Gruss
Andy, Team AA

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


 

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » Februar 2018
S M D M D F S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28

 

Last Topics -

 
Cyma SVD - Unterschiedliche fps bei gleicher Feder? 
Last updated: Heute um 08:30
Beitrag von: geekazoid-at
Forum: Technik

[BILDERTOPIC] Ihr in eurer Ausrüstung 
Last updated: Gestern um 21:01
Beitrag von: LORDCOSM1C
Forum: Outfits, Reenactment und Bilderforum

Jay 08.07.1982 - 15.02.2018 
Last updated: Gestern um 19:01
Beitrag von: Redfield
Forum: News

(V) CROSMAN BENJAMIN PCP HPA HAND PUMP 
Last updated: 18.02.2018, 16:00
Beitrag von: Strelok
Forum: [V] Zubehör

(V) TM VSR 10 G-Spec  
Last updated: 18.02.2018, 08:32
Beitrag von: Strelok
Forum: [V] ASG