Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
45 Gäste, 0 Mitglieder


Am meisten online (heute): 79.
Am meisten online (gesamt): 498 (09.01.2014, 00:24)

 

Autor Thema: AUG Tuning usw.  (Gelesen 11875 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Erondunen

  • Trade Count: (0)
  • Member
  • **
  • Alter: 28
  • Land: at
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #30 am: 11.09.2017, 00:22 »
so das MOSFET ist verbaut und funktioniert 1A


Offline Erondunen

  • Trade Count: (0)
  • Member
  • **
  • Alter: 28
  • Land: at
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #31 am: 15.09.2017, 08:24 »

Offline Bort

  • Trade Count: (+6)
  • Urgestein
  • ****
  • Alter: 30
  • Land: at
  • Beiträge: 639
    • ASCW
    • Profil anzeigen
    • ASCW
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #32 am: 15.09.2017, 10:43 »
Sehr gute Wahl!



Offline Erondunen

  • Trade Count: (0)
  • Member
  • **
  • Alter: 28
  • Land: at
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #33 am: 15.09.2017, 10:55 »
danke ^^

wird aber erst nächstes mon nach der Siedelung eingebaut

Offline Erondunen

  • Trade Count: (0)
  • Member
  • **
  • Alter: 28
  • Land: at
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #34 am: 07.01.2018, 17:30 »
so nachdem ich alles verbaut und neu Geschmiert hab bin ich stutzig das sie die BB´s nur mit 130FPS raus kullern (110er Feder)
hab mir gedacht ok kann die Feder was haben
hab dann auf die 120er gewechselt und siehe da si kommen mit 140-150 raus gekullerd.


wen ich jetzt ne 210er feder rein kalle komme ich rechnerisch nur auf 230fps oder ??

oder kann es wo anders liegen?


verbaute teile
Motor: Standard
Gear: Standard
Lagerung: Kugellager
V3 Gearbox shells: begadi cnc aluminium v3 qd gearbox shell 8mm rot
Feder: Prometheus Non-Linear AEG Spring
Pisten: Begadi Halbzahn Aluminium Piston
Pisten Head: Deep Fire enlargd
Cylinder: Deep Fire enlargd
Cylinder Head: Deep Fire enlargd
Nozzle: Deep Fire enlargd
Hopup: Standard
Hopup Gummi: Standard
Lauf: Prometheus 6.03 EG Barrel 509mm

Offline ZODIAC

  • Staff
  • Trade Count: (+1)
  • *****
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 137
    • BASV
    • Profil anzeigen
    • BASV auf Facebook
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #35 am: 07.01.2018, 20:33 »
Da kann jetzt nur was undicht sein!
Entweder Hopup Gummi hinüber, Nozzle schließt nicht, Piston Head alles was halt dicht sein sollte!
....this is the ZODIAC speaking!
Obmann des BASV

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Bort

  • Trade Count: (+6)
  • Urgestein
  • ****
  • Alter: 30
  • Land: at
  • Beiträge: 639
    • ASCW
    • Profil anzeigen
    • ASCW
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #36 am: 07.01.2018, 21:16 »
Nachdem bei Hop Up und Hop Up Gummi alles standard geblieben ist... Würd ich mir mal das Nozzle ansehen. Ich hatte noch nie ein Nozzle, dass bei den Aug auch lang genug war. Sogar die originalen sind in den mir bekannten Fällen (TM und CA) um bissl was zu kurz.


Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Falcon

  • Staff
  • Trade Count: (+16)
  • *****
  • Alter: 31
  • Land: at
  • Beiträge: 2.329
  • Erklär-Bär
    • Profil anzeigen
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #37 am: 08.01.2018, 13:24 »
Schau mal ob bei einem Leerschuss ohne angestecktem Magazin unten aus der Zuführung Luft raus geblasen wird.
Dazu gibt es mehrere Varianten. Wenn du Raucher bist kannst du eine angezündete Zigarette nehmen und rein stecken die dann aufglimmt oder ansonsten gibt es auch die Möglichkeit ein frisch gelöschtes Streichholz hin zu halten bei dem dann der Rauch verblasen wird oder etwas Mehl da rein zu geben das auch raus geblasen wird. Letzteres habe ich aber selbst noch nicht probiert, der Vorschlag kam mal von Cooper und klingt für mich auch plausibel und funktionierend, ich habe es immer mit dem Streichholz gemacht. Wenn es da bläst, dann ist die Undichte Stelle von Nozzle zu HU Gummi und du musst dir wie Bort richtig schreibt die mal anschauen.
cYa,

Falcon

Genial ist nur was funktioniert UND simpel ist!

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Erondunen

  • Trade Count: (0)
  • Member
  • **
  • Alter: 28
  • Land: at
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #38 am: 08.01.2018, 16:54 »
Piston Head kann es nicht sein denn hab ich vorher schon auf seine Dichtheit geprüft somit kann es nur zwischen Cylinder Head und Lauf liegen

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk


Offline Erondunen

  • Trade Count: (0)
  • Member
  • **
  • Alter: 28
  • Land: at
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #39 am: 15.01.2018, 18:38 »
so neues noozel da

alte


neue

Offline Bort

  • Trade Count: (+6)
  • Urgestein
  • ****
  • Alter: 30
  • Land: at
  • Beiträge: 639
    • ASCW
    • Profil anzeigen
    • ASCW
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #40 am: 15.01.2018, 19:27 »
Sieht gut aus!

Hab letztens zum Thema Nozzle auch was interessantes gefunden:
https://www.retroarms.com/parts-of-gearbox/cnc-nozzle-retroarms-new



Offline Erondunen

  • Trade Count: (0)
  • Member
  • **
  • Alter: 28
  • Land: at
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #41 am: 21.01.2018, 11:43 »
so hab sie dicht bekommen schuld war nicht wie angenommen das Nozzle sondern die Tappet Plate die wie im bild mit zwei kabeln Markiert bearbeitet gehört.

hinten beim Sector Gear hab ich einen kleine rille auf der Gearbox shell Seite rein geschliffen weil sie hir ein wenig eckte
frone wo das Nozzle rein kommt hab ich sie lings und rechts einen fase rauf geschliffen damit sich leichter vom Cylinder Head in die Gearbox shell übergehen kann


verbaute teile
Motor: Standard
Gear: Standard
Lagerung: Kugellager
V3 Gearbox shells: begadi cnc aluminium v3 qd gearbox shell 8mm rot
Feder: Prometheus Non-Linear AEG Spring
Pisten: Begadi Halbzahn Aluminium Piston
Pisten Head: Deep Fire enlargd
Cylinder: Deep Fire enlargd
Cylinder Head: Deep Fire enlargd
Tappet Plate: Synthesis V3 Tappet Plate [ASP-02]
Nozzle: SEALING ALUMINIUM NOZZLE FOR G36 - 25,2 MM, LONG
Hopup: Standard
Hopup Gummi: Standard
Lauf: Prometheus 6.03 EG Barrel 509mm

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Janus

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Default Avatar
  • Alter: 34
  • Land: at
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #42 am: 21.01.2018, 15:10 »
380fps mit der 110er Feder nehm ich an?

Offline Erondunen

  • Trade Count: (0)
  • Member
  • **
  • Alter: 28
  • Land: at
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #43 am: 03.02.2018, 17:20 »
ne hab eine 120er drinnen kann aber auch sein das die Tappet Plate noch ein wenig hakt muss ich noch genauer untersuchen

Offline Janus

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Default Avatar
  • Alter: 34
  • Land: at
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Re: AUG Tuning usw.
« Antwort #44 am: 03.02.2018, 19:55 »
Ich hatte mit ner 110er 380fps mit 6,03 und 509mm Lauf. Sind die 380 denn konstant?

 

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » April 2018
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

 

Last Topics -

 
(V) Black Hawk Tragegurt  
Last updated: Gestern um 19:22
Beitrag von: Strelok
Forum: [V] Gear

[V] Emerson Battle Belt, Knieschoner, Handschuhe, Viper P90 Magpouches 
Last updated: Gestern um 12:10
Beitrag von: SnIpAbullet
Forum: [V] Gear

[V] 4x G&P M4 Metal Mags & 4x M4 Random Mags 
Last updated: Gestern um 11:00
Beitrag von: SnIpAbullet
Forum: [V] Zubehör

[V] S&T Tar 21 Professional 
Last updated: Gestern um 00:13
Beitrag von: war_machine95
Forum: [V] ASG

Erfahrung mit GHK GBB Rifles 
Last updated: 21.04.2018, 21:29
Beitrag von: Max1
Forum: Allgemeines