Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
53 Gäste, 0 Mitglieder


Am meisten online (heute): 188.
Am meisten online (gesamt): 498 (09.01.2014, 00:24)

 

Autor Thema: BKUA Vorstellung  (Gelesen 4713 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BKUA

  • Trade Count: (0)
  • Neuling
  • Default Avatar
  • Alter: 4
  • Land: at
  • Beiträge: 13
    • BKUA
    • Profil anzeigen
BKUA Vorstellung
« am: 16.02.2014, 18:51 »
Guten Abend

Nachdem wir von einem Mitglied dieses Forums darüber informiert wurden das wir uns hier anmelden und vorstellen sollen,  möchte ich das hiermit tun.

Vorweg: Wir sind KEIN Airsoft Verein!  (der BKUA hat einen Airsoft-verein, aber der BKUA selbst ist selbst KEIN ausübender Airsoft Sportverein und möchte das auch nicht tun.  Wir sind kein "typischer" Verein für Airsoftspieler.   Der BKUA ist auch nicht dafür gegründet worden  Airsoftspieler in der Ausübung des Sportes zu unterstützen.

Die Idee die hinterm BKUA steht, ist in erster Linie die Aufklärung von Bevölkerung und Politikern über den Sport selbst. Natürlich nicht nur darüber "wie" gespielt wird oder womit, sondern auch darüber das es sich dabei eben um einen Sport handelt und natürlich auch über die Gefahren die von dem Sport ausgehen. 
So wie der ÖSV für Skifahrer oder der ÖAMTC für Autofahrer. 

In erster Linie ist der Verband dafür gegründet worden eine Anlaufstelle zu sein für Anregungen die an die Gesetzesgeber weitergegeben werden sollen.  zB über die initiierung von parlamentarischen Bürgerinitiativen oder über Lobbying im direkten Kontakt mit den zuständigen Politikern. 
Das dafür natürlich nicht nur fachwissen über den Bereich Airsoft notwendig ist, sondern auch Hintergrundwissen darüber wie "die Politik" funktioniert versteht sich glaub ich von selbst.

Darüber hinaus ist uns klar das wir - in dem Anfangsstadium in dem wir uns befinden - nicht "die österreichische Airsoftcomunity" vertreten.
Von dieser Fehleinschätzung wollen wir uns auch DEUTLICH distanzieren.

Wir /wollen/ das natürlich, aber dafür benötigt es ersteinmal die schriftliche Einverständniss von VIELEN Vereinen in Österreich. Ohne die Unterstützung derer werden wir das auch niemals schaffen.
Darüber hinaus wollen wir natürlich auch nicht nur "unsere" Meinung, sondern die Meinung und Forderungen (an die Regierung)  von möglchst vielen Airsoftspielern  erfahren,  weitergeben und - wenn das gewollt ist - auch representieren.


Was wir definitiv NICHT tun werden:
Zu Politikern gehen, denen unsere Forderungen aufdrücken und behaupten das wir represenatativ für alle Airsoftspieler in Österreich stehen.
Keine sorge - So blöd (auch wenn uns das einige Leute vorwerfen) und unfair sind wir nicht.


Zu dem Wort "Bundesverband"
Alle Gründungsmitglieder des BKUA kommen aus dem Rettungsdienst. Ein "Verband" ist laut dem Vereinsgesetz ebenfalls "nur" ein Verein, der allerdings Statutengemäß hauptsächlich VEREINE als Mitglieder aufnimmt und nur sekundär direkte Mitglieder hat. Wenn dieser Verband neu gegründet wird, ist es ein Bundesverband da er - von seinem Namen aus - der "oberste" in Österreich (dem Bund) ist.
Sollte dieser Verband eine gewisse Größe erreichen so das er sich in Unterstrukturen aufteilen möchte, so kann dieser Verband Landesverbände gründen.
Zb wenn der Verwaltungsaufwand für Tirol extrem gross wird, macht es sinn einen neuen Verein in Tirol zu gründen und diesen  LKUA Tirol zu nenne
Im Vergleich: Es gibt in Wien das Rote Kreuz, den Landesverband Wien  und den Bundesverband des roten Kreuzes.
Der Bundesverband des roten kreuzes, vertritt allerdings NICHT alle Rettungssanitäter von Österreich, sondern NUR die des roten Kreuzes.
Die Sanitäter vom Samariterbund, grünen Kreuz oder den Maltesern  sind davon nicht betroffen.

Offline Jay

  • Staff
  • Trade Count: (+10)
  • *****
  • Alter: 35
  • Land: at
  • Beiträge: 2.469
  • I'm the MAAAAAAAAN!
    • ACE
    • Profil anzeigen
    • http://www.ace-hq.at
Re: BKUA Vorstellung
« Antwort #1 am: 16.02.2014, 19:01 »
Lesen ist eine Kunst und will gelernt sein. Thema vom "Vorstellungsthread für Spieler" abgespalten.

Offline BKUA

  • Trade Count: (0)
  • Neuling
  • Default Avatar
  • Alter: 4
  • Land: at
  • Beiträge: 13
    • BKUA
    • Profil anzeigen
Re: BKUA Vorstellung
« Antwort #2 am: 16.02.2014, 19:18 »
Tut leid. War ein langer Tag heute.

 

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » Februar 2018
S M D M D F S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28

 

Last Topics -

 
Airsoft/Militaria Flohmarkt bei mir in Oberwart 
Last updated: Gestern um 23:57
Beitrag von: Zami
Forum: User Veranstaltungen

Tippman HPA 
Last updated: Gestern um 21:17
Beitrag von: AUT_PhiZ
Forum: Allgemeine Airsoft Diskussion

[V] ACT in Black 3-Hole Shroud  
Last updated: Gestern um 19:23
Beitrag von: bonsai007
Forum: [V] Gear

Shotgun oder Grenade Launcher 
Last updated: Gestern um 13:39
Beitrag von: Markus
Forum: Allgemeine Airsoft Diskussion

Cyma SVD - Unterschiedliche fps bei gleicher Feder? 
Last updated: Gestern um 12:25
Beitrag von: Dave
Forum: Technik