Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
37 Gäste, 0 Mitglieder


Am meisten online (heute): 125.
Am meisten online (gesamt): 498 (09.01.2014, 00:24)

 

Karma Posts

Zeigt Posts im Zusammenhang mit Thank-O-Matic. Das wird dir die Topics bei welchen man sich bei dir bedankt hat zeigen.(Related to the first post.)


Themen - comradeNET

am: 24.12.2017, 13:51 1 Händlerbereich / Händler News / Frohe Weihnachten!



Wir wünschen allen Kameraden und Kollegen frohe Weihnachten, speziell aber denen, die auch über die Feiertagen Dienst tun!

Mit kameradschaftlichen Grüßen und einen ruhigen Dienst,

Euer COMRADE Team

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:



Wer besonderes leistet soll auch besonders entlohnt werden ;-)

Unter all jenen, die über Weihnachten und / oder Neujahr Dienst tun verlosen wir einen 50,- EUR COMRADE Gutschein.

Sende uns einfach ein Bild von deinem Dienst oder schreibe uns einfach in den Kommentaren, wo Du deinen Dienst absolvierst.

Der Gutschein wird spätestens in KW02 verlost!

MkG,

Dein COMRADE Service Team

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Einleitung
Am 26. Oktober feiert Österreich, mit vielen Veranstaltungen verteilt über das ganze Land, seinen Nationalfeiertag. Ein Grund für COMRADE, euch diesen Tag und seine Bedeutung näher zu bringen.

Warum Österreich den 26. Oktober feiert

Das Ende des Krieges
Mit dem Ende des 2. Weltkriegs, welches durch die Kapitulation aller deutschen Truppen am 8. Mai 1945 eingeleitet wurde, lagen große Teile Europas und der Welt in Schutt und Asche. Die Alliierten besetzten unter anderem Österreich und teilten das Land, sowie die Hauptstadt Wien jeweils in vier Besatzungszonen auf. Diese Zonen wurden von Amerika, der Sowjetunion, den Franzosen und den Briten verwaltet.

Der 15. Mai 1955
Nach zähen Verhandlungen war es am 15. Mai 1955 endlich soweit, der österreichische Staatsvertrag war fertig.

Der Vertrag wurde von folgenden Vertretern im Schloss Belvedere unterzeichnet:
für Österreich
Leopold Figl (als damaliger Außenminister)

für die Alliierten
+) USA
John Foster Dulles und Llewellyn E. Thompson Jr.
+) Sowjetunion
Michailowitsch Molotow und Iwan I.
+) Großbritannien
Harold Macmillan und Geoffrey Arnold Wallinger
+) Frankreich
Antoine Pinay und Roger Lalouette

Zur Einhaltung dieses Staatsvertrages mussten einige Bedingungen erfüllt werden, eine davon war der Rückzug der Alliierten aus Österreich innerhalb von 90 Tagen.

Die 90 Tage Frist
Die bekannteste Klausel des österreichischen Staatsvertrages war die 90 Tage Frist, während derer sich die Streitkräfte der Alliierten aus Österreich zurückziehen mussten.

Die wenigsten wussten jedoch, dass lt. Zusatz des Artikels 20 Punkt 3 sich die Alliierten bist spätestens 31. Dezember 1955 zurückziehen mussten.
Auszug aus dem Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich

Jahrgang 1955
Ausgegeben am 30. Juli 1955
39. Stück
152. Staatsvertrag betreffend die Wiederherstellung eines unabhängigen und demokratischen Österreich.
Auszug aus: Teil III, Artikel 20. Zurückziehung der Alliierten Streitkräfte

Die Streitkräfte der Alliierten und Assoziierten Mächte und die Mitglieder der Alliierten Kommission für Österreich werden innerhalb von neunzig Tagen, angefangen vom Inkrafttreten des vorliegenden Vertrages, soweit irgend möglich, spätestens bis zum 31. Dezember 1955, aus Österreich zurückgezogen.
Die Ratifizierung des Staatsvertrages

Nachdem der Staatsvertrag von den Alliierten am 07. Juni 1955 für gültig erklärt und anerkannt wurde, trat dieser am 27. Juli des selben Jahres und mit ihm die 90-Tage-Frist in Kraft.

Die letzten Alliierten verlassen Österreich
Der Abzug der Alliierten Truppen ging ziemlich zügig voran, so hatten bereits am 19. September 1955 alle sowjetischen Truppen das österreichische Hoheitsgebiet verlassen.

Die letzte besetzte Kaserne (Klagenfurt - heutige Kevenhüller Kaserne) wurde am 25. Oktober 1955 von britischen Soldaten übergeben. Allerdings gab es noch eine Abschiedsveranstaltung für die britische Besatzung, wodurch diese laut diversen Quellen erst am 29. Oktober Österreich endgültig verließen. Diese verzögerte Abreise lag noch in der festgelegten Frist.

Die immerwährende Neutralität
Am ersten Tag als freies Land beschloss der Nationalrat 1955 die immerwährende Neutralität mittels Verfassungsgesetzes. Um die Bedeutung dieses Tages hervorzuheben wurde in den folgenden Jahren der "Tag der Fahne" am 26. Oktober gefeiert.

Der Nationalfeiertag
Erst 10 Jahre später, im Jahr 1967, beschloss der Nationalrat in einer Abstimmung, den 26. Oktober als österreichischen Nationalfeiertag zu fixieren. Der vormalige "Tag der Fahne" wurde durch diesen Gedenktag abgelöst und gilt seither als arbeitsfrei.

Veranstaltungen
Nachstehend ein Auszug der bekanntesten Veranstaltungen zum Nationalfeiertag:
+) Das Österreichische Bundesheer präsentiert seine Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten bei Informations- und Leistungsschauen in Wien am Heldenplatz und in St. Veit an der Glan.
+) Die österreichischen Nationalparks bieten kostenlose Führungen an, da dieser Tag zum "Nationalpark-Wandertag" erklärt wurde.
+) Tag der offenen Tür von Parlament und Bundeskanzleramt
+) Gratis Eintritt in diversen Museen

Ich hoffe das der Bericht für Euch interessant war und verbleibe

mkG Michael

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Die neuen innovativen Magazintaschen von Claw Gear leiten eine neue Ära an Magazintaschen ein.
Entwickelt und entworfen wurden die Backward Flap Mag Pouch Magazintaschen in Österreich.

Hier gehts zu den neuen Magazintaschen
https://www.comrade.net/5.56mm-backward-flap-mag-pouch-magazintasche
https://www.comrade.net/9mm-backward-flap-mag-pouch-magazintasche

Doch was ist das besondere und innovative bei diesen Magazintaschen?
Bisherige Magazintaschen wurden nach oben hin geöffnet. Die neuen Magazintaschen von ClawGear hingegen, werden nach vorne geöffnet.
Dies funktioniert durch das revolutionäre Rückwärtsklappensystem. Dadurch werden herkömmliche Reflexe unterstützt und der Zugriff zum Magazin wesentlich beschleunigt. Des Weiteren stört die Klappe keine anderen Magazintaschen.



Ein weiterer großer Vorteil ist das extrem niedrige Profil. Durch dieses stört die Magazintasche weniger an der Kampweste (Chest Rig, Einsatzweste, Kampfanzug etc.) und erhöht dadurch die Bewegungsfreiheit des Trägers.

Die ClawGear Backward Flap Mag Pouch Magazintaschen wurden aus Tacticoat Material hergestellt. Dieses Material ist ein leichtes und extrem starkes laminiertes Gewebe. Durch die Kombination von modernen Verarbeitungs- und Laserschneidetechniken werden höchste Qualitätsstandards erreicht die für heutige Einsatzszenarien erforderlich sind.



Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist die MOLLE / PALS Kompatibilität. Durch dieses spezielle System kann man die Claw Gear Magazintasche individuell an der Ausrüstung befestigen.

 

Die Backward Flap Mag Pouch Magazintasche sind in 2 unterschiedlichen Varianten Verfügbar. Zum einen die Variante für Waffenmagazine für Kaliber 5,56 mm und zum anderen für Pistolenmagazine der für Kaliber 9mm.

Hier noch einmal die wichtigsten Fragen und Antworten zu den neuen GlawGear Magazintaschen zusammengefasst:

Was ist das besondere an den ClawGear Backward Flap Mag Pouch?
Durch das revolutionäre Rückwärtsklappensystem wird die Magazintasche nach vorne geöffnet.

Worin liegt der Vorteil an dem Rückwärtsklappensystem?
Durch den neuartigen Öffnungsmechanismus wird der natürliche Reflex des Schützen unterstützt, wodurch ein rascherer Zugriff auf das Magazin gegeben ist. Des Weiteren bleibt durch dieses System der Zugriff zu nebenliegenden Magazintaschen optimal gewahrt.

Aus welchem Material wurden die ClawGear Magazintaschen gefertigt?
Die Magazintaschen wurden aus Tacticoat gefertigt. Dies ist ein leichtes und extrem starkes laminiertes Gewebe.

Wo wurden die ClawGear Backward Flap Mag Pouch entwickelt?
Diese neuen Magazintaschen wurden in Österreich entworfen und entwickelt.

Für welche Magazine kann die 5.56mm Backward Flap Mag Pouch verwendet werden?
Die 5,56 mm Magazintasche ist mit der NATO STANAG 4179, AR-15 / M4 / M16 einschließlich PMAGs, Steyr AUG und vielen weiteren Magazinen für 5,56 mm Kaliber Munition kompatibel.

Mit welchen Magazinen ist die ClawGear 9mm Backward Flap Mag Pouch Magazintasche kompatibel?
Die Magazintasche ist mit den meisten 9 mm Magazinen wie z.B. Glock 17, 19, 22, 23, 31, 32, 37, 38, S&W M&P 9mm und .40, Springfield XD 9mm und .40, 1911 Government 9mm, .40 und .45, Berettta 92, 96, CZ 75, Walther P99, SigSauer P220, P226, P228, P229, H&K USP 9mm und .40, USP/Match Compact/P2000 9mm und .40, SFP9/P30 9mm und .40 und vielen weiteren kompatibel.

Ist die neue ClawGear Magazintasche mit dem MOLLE / PALS System kompatibel?
Die neuen innovativen Magazintaschen aus dem Hause ClawGear sind auch mit dem MOLLE / PALS System kompatibel.

Was ist das MOLLE / PALS System?
Das MOLLE System besteht aus mehreren standardisierten Komponenten, wie zum Beispiel einer Kampfweste und diversen Zubehörtaschen. Diese Funktionalität ermöglicht ein individuelles Anpassen der Ausrüstung, so kann zum Beispiel die Kampfweste je nach Funktion, Einsatzgebiet, Auftrag etc. optimal und vor allem aber individuell angepasst werden.
Im unserem COMRADE Spezialbericht findest du noch weitere interessante Informationen zu diesem System.

Hier gehts zum Spezialbericht über das MOLLE System
https://www.comrade.net/spezialberichte/das-molle-system


Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Hier unser bereits bekanntes Gewinnspiel zur diesjährigen IWA 2017!

Information:
In Kooperation mit den verschiedensten Firmen verlosen wir die im Blog angeführten Preise.

Unser Dank gilt den Firmen sowie den zuständigen Personen, welche uns diese Verlosung ermöglichen.

Bei COMRADE kaufen ist immer ein Gewinn!
Solltest du bei unserem Gewinnspiel einen gleichen, von dir bereits bei COMRADE (Anm.: Name des Gewinners und Rechnungsempfänger müssen ident sein) erworbenen Artikel gewinnen, bekommst du auf Wunsch den von dir bezahlten Kaufpreis für diesen Artikel in bar zurückerstattet.

Viel Glück wünscht

Michael R. (COMRADE)

Hier gehts zum Gewinnspiel
https://www.comrade.net/ticket/index/sFid/131

Carinthia


Preis
1 Stk. Carinthia KSK Softshell Jacket
 
Extrema Ratio

Preis
2 Stk. Extrema Ratio T-Shirt

 
Lindnerhof Taktik


Preis
10 Stk. Patches
3 Stk. Taschen
2 Stk. Geldbörsen (LT gebrandet)

 
ClawGear


Preis
1 Stk. der neuen Mission Sensor
1 Stk. Handguard

 
Mechanix Wear


 Preis
1 Paar Handschuhe
4 Stk. getarnte Handschuhschlüsselanhänger

 
TactiCool


Preis
1 Stk. getarnten Polster

 
AustriAlpin


Preis
1 Stk. Gürtel

 
Centurio Design


Preis
1 Stk. Signal Marker

 
Rite in the Rain


Preis
1 Stk. Krys Pencil
1 Stk. Spiralblock 935

 
WileyX


Preis
1 Stk. Saber Advanced (308)
12 Stk. Patches
4 Stk. Schlüsselanhänger mit Glasreinigungstuch
6 Stk. Schlüsselanhänger mit Pfeife

 
Kershaw Knifes und Zero Tolerance


Preis
1 Stk. Kershaw Messer

 
Maxpedition


Preis
1 Stk. Expandable Bottle Pouch

 
Pohl Force


Preis
1 Stk. Bravo Two Gen. 2 in schwarz
1 Stk. Bravo Two Gen. 2 in grün

 
Jerven


Preis
1 Stk. Jerven Original

 
Glock


Preis
Glock Werbeartikel

 
Nextorch


Preis
1 Stk. Stirnlampe ECO Star

Chris Reeve Knives


Preis
1 Stk. diverse Patches

 
Olight


Preis
Folgt in den kommenden Tagen

 
Steyr Mannlicher


Preis
1 Stk. Steyr Messer
 
K-ISOM


Preis
1 Stk. Buch Hot Defence
1 Stk. Buch Phänomen im Zweikampf.

 
Tasmanian Tiger

Preis
1 Stk. TT Trooper Light Bag

Brunox


Preis
2 Stk. Waffenreiniger mit Reinigungstuch

 
COMRADE


Preis
2 Lesepakete direkt von der IWA 2017

Fraunholz Elisenlebküchnerei


Preis
1 Stk. Silber Dose feinsten Nürnberger "Elisen" Lebkuchen

Hier gehts zum Gewinnspiel
https://www.comrade.net/ticket/index/sFid/131

Ich hoffe das Dir unser COMRADE IWA 2017 Gewinnspiel gefällt.

MkG Michael

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Der Countdown läuft! Morgen geht´s los das 1. Türchen darf geöffnet werden!



Auch dieses Jahr zu Weihnachten haben wir für dich einen Comrade Adventskalender mit tollen Überraschungen aus unserem Sortiment erstellt.

Jeden Tag vom 1. Dezember bis zum Heiligen Abend wird Dir ein Kästchen freigeschalten. Nun Einfach auf den jeweiligen Tag klicken, und schon bist Du bei unserem Geschenk für dich.

Die Geschichte des Adventkalender
Dich interessiert die Geschichte des Adventkalender? In unserem Spezialbericht erfährst du mehr!
https://www.comrade.net/blog/detail/sCategory/223/blogArticle/505

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Seit nunmehr über einem Jahrzehnt sind wir "Dein Militärfachhandel". Unser Gründungstag jährt sich dieses Jahr zum 13. Mal.
Mit einer speziellen Rabattaktion wollen wir dieses Jubiläum mit euch feiern!

In den folgenden 7 Tagen schenken wir euch einen Rabatt von bis zu -13%!

Mehr zu unserer Rabattaktion findest du in unserem Blog
https://www.comrade.net/blogbuch/wir-feiern-13-jahre-comrade

mkg Michael

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Hallo Forumsmitglieder

Neu in unserem Webshop, das Comrade Newsletterarchiv. Hier findest du all unsere Newsletter welche wir in unregelmäßigen Abständen online stellen.

Ich wünsche nun viel Spaß beim Lesen und verbleibe

mkg Michael

https://www.comrade.net/newsletterarchiv/

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

am: 03.03.2016, 23:34 9 Händlerbereich / Händler News / IWA 2016

Liebe Community

Wir sind bereits gut in Nürnberg (DE) angekommen.
Wie die Jahre zuvor, werden wir euch auch in diesem Jahr von der IWA 2016 berichten.

Bei einem Stadtrundgang sammelten wir unsere Kräfte für die kommenden Tage am Messegelände.



MkG aus Nürnberg Michael und Romana

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Hallo Community

Neu in unserem Sortiment über 100 Artikel von IMI Defense.

Holster, Magazin, Trainingsmesser, Laufgriffe, Waffenschäfte uvm. all dieses haben wir von IMI Defense neu in unser Sortiment aufgenommen.

Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall! https://www.comrade.net/marken/IMI+Defense


MkG Michael
COMRADE - Dein Militärfachhandel
Wir sind dein Kamerad für militärische Einsatzausrüstung.

info@comrade.net
www.comrade.net

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Liebe Airsoft Gemeinde

„COMRADE“ ist der englische Ausdruck für „Kamerad“

Im Wort COMRADE steckt einerseits das gelebte kameradschaftliche Verhältnis zu unseren COMRADES und andererseits das Vertrauen Equipment zu tragen, welches über das gebräuchliche Maß weit hinausgeht.
Seit nun mehr über einem Jahrzehnt setzen wir auf Handschlag-Qualität. https://www.comrade.net/handschlag-qualitaet

Zum Einstieg haben wir für euch einen -10% Gutschein hinterlegt. Einfach den Gutscheincode “AIRSOFT“ beim Bestellvorgang eingeben.

Des Weiteren verlosen wir zum Kennenlernen 3 Stk. COMRADE Gutschein im Wert von 15€, 10€ und 5€.
Hier geht’s zum Gewinnspiel https://www.comrade.net/ticket/index/sFid/29

Wir freuen uns schon auf eine guten Dialog.


MkG Michael und das Team von COMRADE

COMRADE - Dein Militärfachhandel
Wir sind dein Kamerad für militärische Einsatzausrüstung.

info@comrade.net
www.comrade.net

Die Eckdaten der -10% Rabattaktion
Gutscheincode “AIRSOFT“
Aktion gültig vom 21.02.2016 bis zum 24.02.2016
Aktion gültig für alle Produkte außer der Marke CARINTHIA sowie Gutscheinen
Keine Barablöse möglich
Aktion pro Person und Bestellung nur einmal einlösbar

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Seiten: [1]

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » Januar 2018
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

 

Last Topics -

 
Vorstellungsthread für Spieler 
Last updated: Gestern um 22:44
Beitrag von: Queen Annes Revenge
Forum: Vorstellung

(V) TM MEU Vollmetall mit vielen Extras 
Last updated: Gestern um 19:15
Beitrag von: thegatherer
Forum: [V] ASG

Video einbetten 
Last updated: Gestern um 10:37
Beitrag von: Falcon
Forum: Fragen zum Board & FAQ

Suche Verein in NÖ, Wien welcher mehr Interesse an MilSim's hat 
Last updated: Gestern um 10:26
Beitrag von: Aichi
Forum: Spieler sucht Team/Verein

PTT Einheiten 
Last updated: Gestern um 08:33
Beitrag von: Bort
Forum: Technik