Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
82 Gäste, 1 Mitglied


[Member]

Am meisten online (heute): 126.
Am meisten online (gesamt): 498 (09.01.2014, 00:24)

 

Autor Thema: G&P Magpul M4 + neue RAS  (Gelesen 238 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sparrow.at

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 34
  • Land: at
  • Beiträge: 69
  • In dubio pro reo
    • Profil anzeigen
G&P Magpul M4 + neue RAS
« am: 08.02.2018, 18:08 »
Hi,

Ich habe mir das gekauft: https://www.evike.com/products/46481/
Um es auf die hier zu montieren: https://www.airsoftzone.at/en/Magpul-MOE-Carbine-Black-G-P-6642en982/

Das Problem:
Es sollte laut deren HP und deren Techsupport passen. Tut es aber nicht.
Man kann das auf das Gewinde am Receiver schrauben, aber noch bevor die Nuss das Outer Barrel fest gegen den Receiver presst "verklemmt es sich".
Ergebnis: Das Outer Barrel wobbelt und rutscht ein wenig vor und zurück. Die haben mir auch schon ein Ersatzteil geschickt -> gleiches Problem.

Da das Ding ansonsten perfekt passt, hat jemand eine Idee, ob man es passend machen kann?
- Falls das an der Steigung vom Gewinde liegt, kann man da ein neues "drüber" schneiden lassen?
- Wenn ja, weiß jemand wo man das machen lassen kann? (Wien Umgebung)
- Hat derjenige vielleicht auch eine Idee was das ungefähr kostet?

Offline Janus

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Default Avatar
  • Alter: 34
  • Land: at
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Re: G&P Magpul M4 + neue RAS
« Antwort #1 am: 08.02.2018, 22:50 »
Wenn du über ein bestehendes Gewinde ein weiteres mit anderer Steigung schneidest hält das nix mehr aus. Es ist dann von den Gewindeflanken nicht mehr viel übrig, welche die Kraft übertragen.
Sollte das Gewinde allerdings nicht sauber geschnitten sein, kann man das natürlich (vorsichtig!) nachschneiden. Musst aber gerade bei US-Teilen aufpassen wegen metrischen oder imperialen Gewindemaßen!
Da ich nicht aus Wien bin, kann ich dir mit einer Anlaufstelle für solche Dinge leider nicht behilflich sein.

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Cooper

  • RSAT
  • Trade Count: (+12)
  • *
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 1.069
    • RSAT-69th STS
    • Profil anzeigen
    • RSAT
Re: G&P Magpul M4 + neue RAS
« Antwort #2 am: 09.02.2018, 08:09 »
Ich hatte ein ähnliches Problem bei meinem DDRISII.

Meistens ist dass Gewinde nicht unsauber geschnitten oder gearbeitet sondern bei der Beschichtung wurde es einfach zu gut gemeint.
Desweiteren kannst du dir mit einem Abstandhalter helfen. Ich hab die Barrelnut einfach mit einer bebastelten Beilagscheibe etwas weiter weg vom " Deltaring" montiert dadurch wackelt nichts und alle passt.
RSAT- CCT
may the cordura be with you!
www.rsat.at

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Sparrow.at

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 34
  • Land: at
  • Beiträge: 69
  • In dubio pro reo
    • Profil anzeigen
Re: G&P Magpul M4 + neue RAS
« Antwort #3 am: 09.02.2018, 13:20 »
Ok... danke für den Tipp. Das kann ich natürlich mal probieren.

 

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » Februar 2018
S M D M D F S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28

 

Last Topics -

 
[V] PTS/KWA FPG(FMG-9) GBB 
Last updated: Gestern um 18:49
Beitrag von: pele adu
Forum: [V] ASG

[V] GHK AUG GBBR  
Last updated: Gestern um 18:48
Beitrag von: pele adu
Forum: [V] ASG

[V] KOMPLETTES HPA POLARSTAR KOMPLETTSET 
Last updated: Gestern um 18:27
Beitrag von: d0mi1992
Forum: [V] ASG

[V] A&K M249 para 
Last updated: 16.02.2018, 13:41
Beitrag von: Maki/Aequitas
Forum: [V] ASG

[V] neues+wenig gebrautes Russisches Gear 
Last updated: 16.02.2018, 13:39
Beitrag von: Maki/Aequitas
Forum: [V] Gear