Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
68 Gäste, 2 Mitglieder



Am meisten online (heute): 121.
Am meisten online (gesamt): 498 (09.01.2014, 00:24)

 

Autor Thema: PTT Einheiten  (Gelesen 467 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sgt.Steiner

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 23
  • Land: at
  • Beiträge: 65
    • BASV
    • Profil anzeigen
PTT Einheiten
« am: 21.01.2018, 12:06 »
Ich weis es ist ein leidiges Thema jedoch hoffe ich doch es gibt von anderen Personen Tipps oder Ratschläge dazu.

Problematik: Im Verein gehen immer wieder die PTTs flöten (bis jetzt immer die U94 PTT von Z-Tactical). Passiert immer wieder das diese nicht mehr funktionieren und somit ist eigentlich das gesamte Funksystem fürn A****

Haben ein Funkgerät mit Kenwood Stecker in Verwendung und möchten dies auch beibehalten. Ebenso ist ein Umstieg auf die Earmor Headsets jetzt nicht die 1.Wahl (neue Anschaffung etc.)

Würde gern von euch wissen welche PTTs ihr nutzt und welche Erfahrungen ihr bis jetzt sammeln konntet und uns ev einen Tipp geben welche doch länger als 3 Monate halten

Danke ;)

Offline Cooper

  • RSAT
  • Trade Count: (+12)
  • *
  • Alter: 33
  • Land: at
  • Beiträge: 1.070
    • RSAT-69th STS
    • Profil anzeigen
    • RSAT
Re: PTT Einheiten
« Antwort #1 am: 21.01.2018, 14:28 »
Ich hatte bisher einige u94, hauptsächlich originale die umgebaut wurden bzw von mir umgelotet wurden. Bis jetzt ist kein einziges hin geworden. Ich wüsste gerne was bei dir kaputt gegangen ist. Viel ist da ja nicht dran bzw drin
RSAT- CCT
may the cordura be with you!
www.rsat.at

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Bort

  • Trade Count: (+6)
  • Urgestein
  • ****
  • Alter: 30
  • Land: at
  • Beiträge: 618
    • ASCW
    • Profil anzeigen
    • ASCW
Re: PTT Einheiten
« Antwort #2 am: 21.01.2018, 20:43 »
Bei den Z-Tactical können mitunter einfach die Kabel unter der Isolierung brechen, weil es ganz einfach billig ist.
Originale nehmen.



Offline Sgt.Steiner

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 23
  • Land: at
  • Beiträge: 65
    • BASV
    • Profil anzeigen
Re: PTT Einheiten
« Antwort #3 am: 21.01.2018, 21:31 »
Ja zu dem Schluss des Kabelbruchs bin ich letztendlich auch gekommen
Werd das Kabel somit ersetzen und hoffen, dass es dieses mal funktioniert
Falls nicht wird ev sowieso an ein Peltor Comtac gedacht und da wär dann die komplette Einheit zu wechseln

Offline Bort

  • Trade Count: (+6)
  • Urgestein
  • ****
  • Alter: 30
  • Land: at
  • Beiträge: 618
    • ASCW
    • Profil anzeigen
    • ASCW
Re: PTT Einheiten
« Antwort #4 am: 22.01.2018, 08:33 »
Mit den Z-Tactical, Element, etc. hab ich dazumals auch viel herumgebastelt.
Am besten lief das Cavalvy, weis nicht obs das noch gibt. Kostete aber eh einiges mehr.

Kabelbruch nachgewiesen habe ich den billigeren nie. Ich weis aber noch von meiner Petzl Myo XP, dass da das "Ringelkabel" nach ein paar Jahren einfach brach, also das Kupfer innerhalb der Isolierung. Immer wieder an einer neuen Stelle. Das hält ne Zeit lang den Kontakt, da sich die beiden Bruchenden berühren und durch eine bestimmte Bewegung löst sich der Kontakt.
Das musst du dir vorstellen hast du da einmal, zweimal bis unendlich mal drinnen. Der Draht drinnen war richtig spröde. Und das kann nicht zuverlässig arbeiten.
Wenn das also bei ner Petzl passiert (gekauft vor etwa 10 Jahren), dann ist das bei den Chinateilen ggf. schon von Haus aus so schlecht bzw. alt.

Du weisst ja nie, wie lange der Crap vorher schon rumlag und wo der herkommt, damits am billigsten ist.
Neuerlich kam ich mit der größeren Stahlindustrie in Berührung - Radioaktivitätsmessungen bei LKW-Zulieferungen, weil das radioaktive Metall nach Atomunfällen, etc., besonders bei Gussmetallen aus dem Osten gerne mal beigemischt wird. Billigst ankaufen, vlt. sogar bezahlt werden für die Entsorgung und dann verkaufen. Die Geschäftsidee ist ja nicht schlecht ;)
Natürlich nur als Beispiel... Auf die Kabel bezogen liegen die vlt. ja schon 10 Jahre rum in nem chinesischen Lager.



 

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » Februar 2018
S M D M D F S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28

 

Last Topics -

 
Cyma SVD - Unterschiedliche fps bei gleicher Feder? 
Last updated: Heute um 08:30
Beitrag von: geekazoid-at
Forum: Technik

[BILDERTOPIC] Ihr in eurer Ausrüstung 
Last updated: Gestern um 21:01
Beitrag von: LORDCOSM1C
Forum: Outfits, Reenactment und Bilderforum

Jay 08.07.1982 - 15.02.2018 
Last updated: Gestern um 19:01
Beitrag von: Redfield
Forum: News

(V) CROSMAN BENJAMIN PCP HPA HAND PUMP 
Last updated: 18.02.2018, 16:00
Beitrag von: Strelok
Forum: [V] Zubehör

(V) TM VSR 10 G-Spec  
Last updated: 18.02.2018, 08:32
Beitrag von: Strelok
Forum: [V] ASG