Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
88 Gäste, 1 Mitglied


[Member]

Am meisten online (heute): 86.
Am meisten online (gesamt): 498 (09.01.2014, 00:24)

 

Autor Thema: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet  (Gelesen 11353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arthemis

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 44
  • Land: at
  • Beiträge: 26
  • Wege entstehen in dem man sie geht...
    • ASCW
    • Profil anzeigen
    • www.arthemis300.com
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #15 am: 09.04.2017, 17:45 »
EU Richtlinie 16Kanal PMR446 Funk http://www.erodocdb.dk/docs/doc98/official/pdf/eccdec1505.pdf

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk

www.arthemis300.com

Airsoft Beginnerin, Aug-A1, Funk

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Jay

  • Staff
  • Trade Count: (+10)
  • *****
  • Alter: 35
  • Land: at
  • Beiträge: 2.469
  • I'm the MAAAAAAAAN!
    • ACE
    • Profil anzeigen
    • http://www.ace-hq.at
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #16 am: 09.04.2017, 21:09 »
Woop woop, Danke! Erfreuliche Neuigkeiten :)
Ist das in AT jetzt auch schon legal so?

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Arthemis

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 44
  • Land: at
  • Beiträge: 26
  • Wege entstehen in dem man sie geht...
    • ASCW
    • Profil anzeigen
    • www.arthemis300.com
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #17 am: 12.04.2017, 11:35 »
Hallo
Ich bin noch am Infos suchen!!
Wenn ich Zeit finde beabsichtige ich bei der obersten Fernmeldebehörde (www.bmvit.gv.at) anzufragen ob es in Österreich bereits in nationales Recht ratifiziert wurde.

LG

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk

www.arthemis300.com

Airsoft Beginnerin, Aug-A1, Funk

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Jay

  • Staff
  • Trade Count: (+10)
  • *****
  • Alter: 35
  • Land: at
  • Beiträge: 2.469
  • I'm the MAAAAAAAAN!
    • ACE
    • Profil anzeigen
    • http://www.ace-hq.at
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #18 am: 12.04.2017, 11:51 »
Super, danke!
Bin schon gespannt.

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Arthemis

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 44
  • Land: at
  • Beiträge: 26
  • Wege entstehen in dem man sie geht...
    • ASCW
    • Profil anzeigen
    • www.arthemis300.com
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #19 am: 12.04.2017, 19:25 »
@Jay
Habe gerade eine Anfrage an das BMVIT per EMail versendet!
Bin auf die Antwort gespannt.

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk

www.arthemis300.com

Airsoft Beginnerin, Aug-A1, Funk

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Jay

  • Staff
  • Trade Count: (+10)
  • *****
  • Alter: 35
  • Land: at
  • Beiträge: 2.469
  • I'm the MAAAAAAAAN!
    • ACE
    • Profil anzeigen
    • http://www.ace-hq.at
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #20 am: 12.04.2017, 21:50 »
Ja, ich auch :)

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Arthemis

  • Trade Count: (0)
  • Frischfleisch
  • *
  • Alter: 44
  • Land: at
  • Beiträge: 26
  • Wege entstehen in dem man sie geht...
    • ASCW
    • Profil anzeigen
    • www.arthemis300.com
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #21 am: 27.04.2017, 19:47 »
Anmerkung:

CTCSS Subton 151,4Hz (Ton Nummer 24).

Dieser wird für bei sen Westlichen Armeen gerne auf ihren analogen kanalprogrammierten VHF und UHF Funkgeräten verwendet, da er mit den 150Hz Subton der durchstimmbaren Funkgeräte kompatibel ist. Die geringe Abweichung ignorieren die meisten Systeme meist gut.


PMR Kanal 8 mit Subton 16 (CTCSS 114,8Hz) wird in Italien als Berg Notruf und Alpinsport Info Kommunikationskanal genutzt.

Vorschlag:

Würde es einen Sinn machen im Airsoft Kanal 8 mit Subton 24 (CTCSS 151,4Hz)  als Info (zb bei Anreise Einweisung oder Konvoifahrt), Notrufkanal, Orgakanal etc zu verwenden um eine einfachere standartisierte Kommunikation zu ermöglichen?

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk

www.arthemis300.com

Airsoft Beginnerin, Aug-A1, Funk

Offline Jay

  • Staff
  • Trade Count: (+10)
  • *****
  • Alter: 35
  • Land: at
  • Beiträge: 2.469
  • I'm the MAAAAAAAAN!
    • ACE
    • Profil anzeigen
    • http://www.ace-hq.at
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #22 am: 27.04.2017, 22:39 »
Ich glaube nicht, dass das viel Sinn ergibt.
Einerseits funktioniert es mit der Orgaseitigen Einteilung eh recht gut und bei Konvoifahrten sprechen wir uns eh immer ab.

(Außerdem arbeiten wir nie mit Subtönen).

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Ranger

  • Trade Count: (0)
  • Neuling
  • Alter: 48
  • Land: at
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #23 am: 21.09.2017, 13:32 »
Hi!

Die Subaudio Töne machen nur Sinn bei großem Gesprächsaufkommen am Platz (eher selten) oder um das BabyPhone aus der nächsten Siedlung auszublenden.
Wenn wir Subs verwenden wollen, wäre es für diejenigen die vorprogrammierte Betriebsfunkgeräte benutzen gut, wenn es eine AIRSOFT-CTCSS-Liste gäbe (Kanal 1-8 mit jeweils zugeordneten oder auch ein und dem selben Sub für alle 8 Kanäle) die man daheim in ruhe vorbereiten kann. DCS funktioniert meiner Erfahrung nach besser und unterstützt mehr Unterscheidungen, wird aber unter Umständen von älteren Geräten nicht unterstützt.

Wenns Fragen betr. Funktechnik, Geräten oder Verfahren gibt, freue ich mich Euch zu unterstützen.
(AFU seit 1999, OE1CMW)

L.G. Mike

Offline Falcon

  • Staff
  • Trade Count: (+16)
  • *****
  • Alter: 31
  • Land: at
  • Beiträge: 2.289
  • Erklär-Bär
    • Profil anzeigen
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #24 am: 21.09.2017, 14:40 »
Subtöne machen nur Sinn wenn du dir sicher sein kannst, dass du über den anderen drüber braten kannst. Bei Spielen sorgen die aber für mehr Chaos als dass sie helfen, da davon nicht auszugehen ist. Der Kanal ist belegt und du hast keine Ahnung warum der Gegenüber nichts empfängt und im schlimmsten Fall legst gleich mehrere Gruppen deiner Seite lahm weil keine der Gruppen ihren jeweiligen Empfangspartner erreicht. Daher werden sie bei uns eigentlich nie verwendet. Besser alles auf dem Kanal hören auf dem man aktiv ist und eine entsprechende Funkdisziplin an den Tag legen.
cYa,

Falcon

Genial ist nur was funktioniert UND simpel ist!

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Ranger

  • Trade Count: (0)
  • Neuling
  • Alter: 48
  • Land: at
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #25 am: 21.09.2017, 16:36 »
Eine Frequenzplanung muss es natürlich geben. Wenn man das den einzelnen Gruppen überlässt, wird das nix.
Trotzdem bin ich für Subaudio, denn nix ist unangenehmer als ständiges Öffnen der Rauschsperre oder fremdes geplapper.

Wie viele Gruppen sind üblicher weise im Feld? Wenn man die über die Kanäle verteilt, ist das mit der Gleichzeitigkeit auch kein Problem mehr. Schließlich wird ja nicht dauernd gesprochen.
« Letzte Änderung: 21.09.2017, 16:50 von Ranger »

Offline Falcon

  • Staff
  • Trade Count: (+16)
  • *****
  • Alter: 31
  • Land: at
  • Beiträge: 2.289
  • Erklär-Bär
    • Profil anzeigen
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #26 am: 21.09.2017, 17:42 »
Kommt auf die Größe des Spiels drauf an, aber deine 7-8 Gruppen hast schnell mal auch auf einer Seite zusammen wenn du 50 Spieler auf einer Seite hast. Bei kleineren Spielen rentiert sich (in der Regel) Funk kaum.
Wir haben da wirklich schon oft Probleme damit gehabt. Seither wird es eigentlich bei uns nicht mehr genutzt.

In der Regel sieht der Funkplan wie folgt aus:

Bei 2 Parteienspiele:
1 Kanal Orga
1 Reservekanal
Pro Seite:
1 Komando Kanal
2 Kanäle für die restlichen Spieler auf der Seite unter den Gruppen.

Mach 3 Parteien draus und du hast nur mehr 1 Kanal für die restlichen Spieler.
Meiner Erfahrung nach haben bei nicht Einladungsspielen in der Regel ~50% der Spieler keine Ahnung von Funk und weitere 20% nur begrenzt obwohl sie eines mitschleppen.
Ein wirklich großer Teil der Spieler glaubt tatsächlich, dass ein Pilotton ein Unterkanal ist und nutzen die auch dementsprechend wenn man es ihnen nicht explizit untersagt. Schmeiss da noch die obligatorischen Gruppen dazu die immer ein wenig ihr eigenes Ding machen, welche oftmal auch ganz gut in den Prozentsatz fallen, dann hast schonmal die ersten Störfunker die du nur schwer greifen kannst.

Es ist nervig wenn rein gefunkt wird, keine Frage, aber BabyPhone und sonstiges Gesprächsaufkommen sind sehr selten, da die meisten Gelände auch bewusst abgelegen sind und du eher Probleme hast überhaupt deine Leute zu erreichen. Der größte Störfunk kommt von den eigenen Spielern die keine Ahnung von Funkdisziplin und Funktionsweise ihrer Funkgeräte haben. Wenn da was von außen kommt, dann kannst du davon ausgehen, dass die mit ner höheren Leistung fahren und dann ist eher fraglich ob du über die darüber funken kannst. Da ist dann der Kanal vermutlich genau gleich belegt und es hilft dir nichts.
Da ist es tatsächlich besser alle offen ohne Pilotton alle auf einem Haufen zu haben und ggf den Ersatzkanal wenn möglich zu verwenden, weil dann bekommt man zumindest mit, wenn ein anderer Spezi dran ist.
« Letzte Änderung: 21.09.2017, 17:46 von Falcon »
cYa,

Falcon

Genial ist nur was funktioniert UND simpel ist!

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


Offline Strelok

  • Veranstaltungs-Mod
  • Trade Count: (+7)
  • ****
  • Alter: 23
  • Land: at
  • Beiträge: 363
    • ASVG
    • Profil anzeigen
    • ASVGloggnitz
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #27 am: 21.09.2017, 17:48 »
Am besten ist immer, vor dem eigentlichen Spiel in der Base machen alle voll stolz Funktests und nach ca. einer Std ist das ein reines Chaos.
Funkdisziplin wird nicht mehr eingehalten, jeder redet rein, manche melden sich gar nicht mehr, usw.. 
Eigentlich schade, man würde viel bessere Ergebnisse erzielen wenn man untereinander Kommuniziert. Hab das in Lenti sehr stark mitbekommen.  :(   

Offline Falcon

  • Staff
  • Trade Count: (+16)
  • *****
  • Alter: 31
  • Land: at
  • Beiträge: 2.289
  • Erklär-Bär
    • Profil anzeigen
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #28 am: 21.09.2017, 17:58 »
Da war "Crossing Ivan" in Rabafüzes genial auf Seiten der Rebellen. Wir waren ~50 Männer und Frauen und ich glaub praktisch jeder hatte Funk dabei aber wir hatten nur einen Kanal. Das erstaunliche war, dass die Funkdisziplin tatsächlich aufrecht blieb und eigentlich nur die Kommandanten funkten. Der Rest beschränkte sich auf mithören und ggf. wichtige Meldungen. Alles andere lief intern über die Gruppen per direkter Kommunikation mit Handzeichen und ggf. Zuruf. Ich weiß nicht wie oft Cooper uns wieder vom gegnerischen Respawn zurück pfeifen musste.
Aber wenn ich mich recht erinnere war das auch ein Einladungsspiel.
cYa,

Falcon

Genial ist nur was funktioniert UND simpel ist!


Offline Ranger

  • Trade Count: (0)
  • Neuling
  • Alter: 48
  • Land: at
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: PMR Frequenzen, CTCSS Töne und Buchstabieralphabet
« Antwort #29 am: 21.09.2017, 18:21 »
Genau, das wär eigentlich die Lösung. Sprechen nur für Kommandanten.
Früher waren ja noch die LPD Geräte im Umlauf. Auf 36 Kanälen war man bei Großveranstaltungen viel ungestörter. Allerdings waren da nur 10mW erlaubt. (wie bei einem Schnurlostelefon). Da wars wieder Essig mit Reichweite. Obwohl ein paar hundert Meter gings allemal. Wenn ich ans BH zurück denke, wir hatten da auch echte Krücken  ;D ...

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:


 

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » Februar 2018
S M D M D F S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28

 

Last Topics -

 
FPS Regeln in Ö 
Last updated: Heute um 00:01
Beitrag von: Falcon
Forum: Allgemeine Airsoft Diskussion

Jay 08.07.1982 - 15.02.2018 
Last updated: Gestern um 21:42
Beitrag von: FIDO
Forum: News

[V] 2x Ni-MH 7,2V Akkus 
Last updated: Gestern um 11:41
Beitrag von: Sirex
Forum: [V] Zubehör

Shotgun oder Grenade Launcher 
Last updated: Gestern um 07:54
Beitrag von: Silent Empire
Forum: Allgemeine Airsoft Diskussion

[V] AEG s 
Last updated: Gestern um 00:48
Beitrag von: Zerocool
Forum: [V] ASG