Collapse column Collapse column

Personal Menu -


Main Menu -


Users online -

 
146 Gäste, 1 Mitglied


[Member]

Am meisten online (heute): 246.
Am meisten online (gesamt): 498 (09.01.2014, 00:24)

 

Karma Posts

Zeigt Posts im Zusammenhang mit Thank-O-Matic. Das wird dir die Messages bei welchen man sich bei dir bedankt hat zeigen.


Nachrichten - Falcon

am: 08.01.2018, 13:24 1 Airsoft allgemein / Technik / Re: AUG Tuning usw.

Schau mal ob bei einem Leerschuss ohne angestecktem Magazin unten aus der Zuführung Luft raus geblasen wird.
Dazu gibt es mehrere Varianten. Wenn du Raucher bist kannst du eine angezündete Zigarette nehmen und rein stecken die dann aufglimmt oder ansonsten gibt es auch die Möglichkeit ein frisch gelöschtes Streichholz hin zu halten bei dem dann der Rauch verblasen wird oder etwas Mehl da rein zu geben das auch raus geblasen wird. Letzteres habe ich aber selbst noch nicht probiert, der Vorschlag kam mal von Cooper und klingt für mich auch plausibel und funktionierend, ich habe es immer mit dem Streichholz gemacht. Wenn es da bläst, dann ist die Undichte Stelle von Nozzle zu HU Gummi und du musst dir wie Bort richtig schreibt die mal anschauen.

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Ich weiß, ich war Ende August das letzte mal da auf einem kleineren Event das auch sehr LARP lastig war. Habe da auch länger noch mit Manu geredet, er macht da wirklich unheimlich viel dran. Da waren es glaub ich rund 60 Spieler und ich fand das gerade recht, daher meine Skepsis bezüglich des Spiels wenn da mehr als das doppelte drauf spielen soll. Verzeiht mir daher bitte diesbezüglich. Liegt sicher auch generell daran, dass ich lieber spiele wenn es viele Möglichkeit gibt sehr weitläufig zu umgehen um entsprechende Rückzüge vorzunehmen ohne gleich eingekesselt zu werden bzw. Gegner generell zu umgehen um Missionen zu erfüllen. In dem Gelände stell ich mir das zum Stand den ich davon kenne tendentiell eher schwer vor, selbst mit angepassten Spiel- und Spawn-Regeln.
Mir geht schlichtweg die Hexenjagd zuweit. Man gewinnt den Eindruck sobald ein Verein diese 0.0 Grenze nicht mit aller Gewalt durchzieht ist es eine Gruppe von Untermenschen. Ich selbst trinke extrem wenig Alkohol. Daher habe ich bei Spielen mit 0.0 Grenze kein Problem, zumal für mich auch 0.0 generell im Straßenverkehr gilt und ich in 99% der Fälle der Fahrer bin. Aber bei dieser Dämonisierung wie es hier teilweise betrieben wird müsste man konsequenterweise jeglichem Spiel fernbleiben oder abreisen sobald man jemanden nicht ganz Taufrisch entdeckt. Wenn ich das gemacht hätte, hätte ich welche der besten und fairsten Spiele meines Lebens verpasst. Gerade viele Auslandsspiele gehen damit nicht so streng um. Frankreich, Tschechien oder Exjugoslavien wäre unbesuchbar. Auf Grund dieser Erfahrungen kann ich dieses "alle Spiele/Spieler/Vereine die nicht so streng in dem Punkt sind böse"  Einstellung nicht teilen auch wenn ich keineswegs gegen diese Regelung bin die ohnehin von den meisten Vereinen hierzulande vorgegeben wird.
Heißt aber keinesfalls dass ich gegen 0.0 am Spielfeld bin, wie richtig erwähnt macht das schon aus rechtlicher Sicht Sinn, jedoch werde ich keinesfalls wen verteufeln wenn er mit Kater spielt oder in der Mittagspause ein Bier hatte, sofern das der Veranstalter nicht ausdrücklich untersagt.
Wie erwähnt ist der Alkohol keinesfalls die Ursache des Problems sondern der Spieler ist es ungeachtet dessen. Denn wenn ein Spieler nicht den Hausverstand hat nicht Sturzbetrunken zu spielen bzw. wenn er es am Vorabend übertrieben hat nicht entsprechend zurückhaltend anzugehen, dann besteht mit ihm ohnehin ein Problem und das geht ohne Alkohol nicht weg, selbst wenn er sich beim nächsten mal auf 0.0 befindet.

Nüchtern betrachtet ist das ganze hier lediglich ein "Mimimi ich bin auf unfaire Spieler gestoßen und die haben Alkohol getrunken" Thread. Dass das ganze auf einem kommerziellen Spielfeld passiert ist spricht Bände. Ganz ehrlich da treiben sich doch die meisten komischen Gestalten rum weil die Betreiber da in der Regel am wenigsten was sagen. Aber anstelle das generell zu hinterfragen wird in einem Forum ein Fass aufgemacht das eigentlich nicht existiert weil es beim Großteil der Vereine nicht zu solchen Zwischenfälle kommt. Entweder weil sie ohnehin 0.0 haben oder einfach prinzipiell mehr auf ihr "Klientel" achten.
Also ich habs da ein wenig mit Compa. Ich wills nicht verteidigen, aber ehrlich gesagt konnte ich noch bei keinem Spiel Alkoholeinfluss von Spielern als Ursache für unangemessenes Verhalten feststellen. Entweder die Spieler waren Idioten, mit oder ohne Alkohol gleichermaßen oder sie waren in Ordnung, selbst wenn sie ein Bier hatten oder vom Vortag noch Restalkohol. Dabei war ich schon bei Spielen da wurde von manchen am Vortag nach der Anreise enorm gezwitschert, waren aber am nächsten Tag die gemütlichsten und fairsten Typen am Spielfeld.
Soll nicht heißen dass ich dagegen bin, wenn die Vereine eine strikte 0,0 Grenze einführen, das überlass ich natürlich ihnen und werde mich auch immer daran halten und nicht dagegen wehren. Ich kann nur den Zusammenhang aus eigener Erfahrung nicht bestätigen.

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

am: 27.11.2017, 18:26 5 Marktplatz / [V] Gear / Re: Komplette ausrüstung .

Dann lies bitte mal die Board Info durch. War zudem gerade auch heute wieder einer der das selbe gefragt hat und somit dieser Thread wieder ziemlich aktualisiert wurde:
http://airsoftforum.at/index.php?topic=531.0
Wenn du vom Handy aus das Zeug machst kann ich dir imgur ans Herz legen. Nutze ich selbst und braucht nicht besonders viele Berechtigungen.
Zusätzlich bitte auch die Forenregeln lesen.
Wenn keine Bilder dabei sind wird der Thread in den nächsten 24h gelöscht. Auch der richtige Präfix ist im Threadtitel anzuführen. Gilt auch für deinen anderen Thread.

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

http://airsoftforum.at/index.php?topic=531.0
Hier gibt es eine detailliertere Anleitung.

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Das Problem ist glaub ich eher genereller Natur und nicht Cyma spezifisch. Ich habe zwei Marui und da muss ich die Shells auch raus fischen. Von alleine fallen die nicht raus. Ich habe noch sehr wenige gesehen bei denen die von alleine raus fallen wenn man den Hebel betätigt. Ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt und mir ist es nicht unrecht dass sich die nicht so leicht von alleine verflüchtigen.

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Ich habe soeben die Bereinigung durchgeführt.
Sollte es wer verpasst haben seinen Post noch zu pushen, einfach eine PM schicken und wir reaktivieren ihn wieder.

Zusätzlich noch zwei Bitten, wenn ihr euren Gegenstand verkauft habt dann schreibt bitte kurz in den Thread "verkauft" bzw. bei einem Gesuche "gefunden" und ganz wichtig schließt ihn dann. Das könnt ihr selbst und ist ganz unten im Thread zu finden:



Natürlich habt ihr ein paar Optionen weniger als ich, aber es sollte diese sowie Topic Solved zur Verfügung stehen, welcher auch eine Option ist, wenn diese euch besser gefällt. Eine weitere Option wäre uns den Thread zu melden.
Die Sache ist, ist ein Thread erstellt und er entspricht den Forenregeln, sehen wir nichtmehr in jeden rein und dann geht sowas unter. Auch den Threadtitel ohne zusätzlichen Post anzupassen bekommen wir eher selten mit, da wir zumeist über "Neue Beiträge" das Forum nutzen.

Die zweite Bitte wäre den Threadinhalt nicht zu löschen wenn er verkauft wurde. Dieser kann bei Konfliktlösungen helfen. Sowohl dem Käufer als auch dem Verkäufer. MMn gibt es kein gutes Bild ab wenn man versucht seine "Spuren" zu verwischen. Gelöscht werden bei uns eben aus diesen Gründen keine Posts. Die einzigen gelöschten sind jene die schwer gegen die Forenregeln verstoßen.

Vielen Dank,

Falcon
Hallo liebe Forengemeinde,

es wird wieder einmal Zeit, dass wir den Marktplatz aufräumen. Ich würde mich dem diesen Freitag widmen.
Es werden alle Threads die keinen Post seit dem 1. Oktober haben geschlossen und ins Archiv verschoben.
Daher geht bitte nochmal eure Threads durch ob noch welche aktuell sind die einfach beim Pushen übersehen wurden und ein wenig in Vergessenheit geraten sind. Pusht diese einfach nochmal bis Freitag morgen damit ein Post neuer als 1. Oktober drinnen ist.
Sollte der Thread nicht mehr aktuell sein, so besteht kein Handlungsbedarf.
Natürlich kann auch jeder Post wieder aus dem Archiv reaktiviert werden, sollte es wer nicht schaffen bis Freitag dies zu erledigen.

Schöne Grüße,

Falcon
Präfix fehlt, bitte nachtragen.

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

@AMok Bitte die Editierfunktion nutzen. Über deinem Post rechts solltest du eine Option "Ändern" haben.
Falls nicht gib bitte Bescheid, dann hätten wir in dem Forenteil etwas bei den Berechtigungen übersehen.
Ich habe dir die Posts zusammengeführt.
FFA bin ich durchaus dafür, OP jedoch keinesfalls.
Bei einem FFA sind mehr Anfänger da, da kann man die Pause auch nutzen um denen Tipps zu geben und Fragen zu beantworten was mMn nicht unwichtig ist. Zudem sind die Spiele da in der Regel ohnehin Rundenbasierend. Wenn alles Schlag auf Schlag geht, dann bleibt das auf der Strecke. Die Pause machen die Spieler dann ohnehin von sich aus und wenn du Pech hast bricht dir eine Seite weg.

Bei einer OP hingegen erwarte ich mir auch ein wenig Immersion. Da ist die Pause dann Teil des Spiels und gegessen sollte ingame werden. Die Missionen sind da dann auch anders angelegt. Entweder gibt es ein Dienstrad weil eine Base ohnehin bewacht werden sollte und da ist dann eine Gruppe einfach am Essen, oder es sollten die Missionen so geplant sein, dass man auch dazwischen kurz zur Versorgung kommt. Das ASM Event hat das letztes Jahr hervorragend gemacht und wird es bestimmt auch wieder nächste Woche. Da musstest beispielsweise deine Munitionskisten usw. bergen damit du überhaupt das nächste Gefecht bestreiten kannst. Dafür braucht es nicht die ganze Seite und ein Teil hat schon wieder Zeit zu essen. Wenn du in den 36h nonstop Action hast und nicht auf deine Versorgung achtest, dann krachst ohnehin zusammen.

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Ich habe es mal abgespalten weil es nichts mehr mit dem ursprünglichen Thema zu tun hat. Ich weiß nicht ob der Titel gut getroffen ist, wenn wer bessere Vorschläge hat, nur her damit.

@Topic
Ich denke der Gedanke von Bort ist, dass du auf einem Spiel von einem der renomierteren Vereinen auch viele erfahrene Spieler hast die dir beim Einstieg mehr helfen können. Sie sind auch mEn deutlich persönlicher als Veranstaltungen von Shops oder kommerziellen Spielgeländen die in der Regel ein höherer Anteil an Anfänger und Einzelspieler/kämpfer aufweist. Da bekommt man doch mehr vom Teamspiel mit. Bei kommerziellen Veranstaltern habe zumindest ich oftmals das Gefühl, dass es eher in Richtung Massenabfertigung geht. Da werden auf Gelände auf die mMn max. 60 Mann sollten auch mal über 100 drauf gelassen.

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Kommt auf die Größe des Spiels drauf an, aber deine 7-8 Gruppen hast schnell mal auch auf einer Seite zusammen wenn du 50 Spieler auf einer Seite hast. Bei kleineren Spielen rentiert sich (in der Regel) Funk kaum.
Wir haben da wirklich schon oft Probleme damit gehabt. Seither wird es eigentlich bei uns nicht mehr genutzt.

In der Regel sieht der Funkplan wie folgt aus:

Bei 2 Parteienspiele:
1 Kanal Orga
1 Reservekanal
Pro Seite:
1 Komando Kanal
2 Kanäle für die restlichen Spieler auf der Seite unter den Gruppen.

Mach 3 Parteien draus und du hast nur mehr 1 Kanal für die restlichen Spieler.
Meiner Erfahrung nach haben bei nicht Einladungsspielen in der Regel ~50% der Spieler keine Ahnung von Funk und weitere 20% nur begrenzt obwohl sie eines mitschleppen.
Ein wirklich großer Teil der Spieler glaubt tatsächlich, dass ein Pilotton ein Unterkanal ist und nutzen die auch dementsprechend wenn man es ihnen nicht explizit untersagt. Schmeiss da noch die obligatorischen Gruppen dazu die immer ein wenig ihr eigenes Ding machen, welche oftmal auch ganz gut in den Prozentsatz fallen, dann hast schonmal die ersten Störfunker die du nur schwer greifen kannst.

Es ist nervig wenn rein gefunkt wird, keine Frage, aber BabyPhone und sonstiges Gesprächsaufkommen sind sehr selten, da die meisten Gelände auch bewusst abgelegen sind und du eher Probleme hast überhaupt deine Leute zu erreichen. Der größte Störfunk kommt von den eigenen Spielern die keine Ahnung von Funkdisziplin und Funktionsweise ihrer Funkgeräte haben. Wenn da was von außen kommt, dann kannst du davon ausgehen, dass die mit ner höheren Leistung fahren und dann ist eher fraglich ob du über die darüber funken kannst. Da ist dann der Kanal vermutlich genau gleich belegt und es hilft dir nichts.
Da ist es tatsächlich besser alle offen ohne Pilotton alle auf einem Haufen zu haben und ggf den Ersatzkanal wenn möglich zu verwenden, weil dann bekommt man zumindest mit, wenn ein anderer Spezi dran ist.

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Subtöne machen nur Sinn wenn du dir sicher sein kannst, dass du über den anderen drüber braten kannst. Bei Spielen sorgen die aber für mehr Chaos als dass sie helfen, da davon nicht auszugehen ist. Der Kanal ist belegt und du hast keine Ahnung warum der Gegenüber nichts empfängt und im schlimmsten Fall legst gleich mehrere Gruppen deiner Seite lahm weil keine der Gruppen ihren jeweiligen Empfangspartner erreicht. Daher werden sie bei uns eigentlich nie verwendet. Besser alles auf dem Kanal hören auf dem man aktiv ist und eine entsprechende Funkdisziplin an den Tag legen.

Folgende Mitglieder haben sich für diesen Post bedankt:

Seiten: [1] 2 ... 26

Reminders -

 
Add a reminder for not forget that he wished to :)
 

Calendar -

 
« » Januar 2018
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

 

Last Topics -

 
Es war ein mal... in Airsoft 
Last updated: Heute um 06:06
Beitrag von: Dave
Forum: Outfits, Reenactment und Bilderforum

Suche sachen um mein Mk12 projekt zu starten  
Last updated: Gestern um 23:57
Beitrag von: geri
Forum: [S] Zubehör

Invadergear,Clawgear Westen,Hosen etc 
Last updated: Gestern um 22:48
Beitrag von: Zami
Forum: [V] Gear

FPS Schwankungen 
Last updated: Gestern um 19:57
Beitrag von: Aequitas
Forum: Technik

Wien & Umgebung: Gelände um in Ruhe zu Ausrüstung Testen usw. 
Last updated: Gestern um 15:01
Beitrag von: Doktor
Forum: Allgemeine Airsoft Diskussion